ESF-Projekt Universitätskolleg (2016–2021)

Titelfoto
Foto: sajola / photocase.de

Das Projekt Universitätskolleg wurde von 2016–2021 aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert und konnte hierdurch einen wesentlichen Beitrag zur Weiterentwicklung der Studieneingangsphase leisten. Hierzu zählten zusätzliche Orientierungs- und Lernangebote für Studieninteressierte, Studienanfängerinnen und -anfänger sowie die strategische und strukturelle Neuausrichtung des Studieneingangs an der Universität Potsdam.

Geflecht aus bunten Fäden vor einem weißen Hintergrund.

Über das Projekt

Das Projekt Universitätskolleg befasste sich mit der Weiterentwicklung der Studieneingangsphase an der Universität Potsdam. In seinen Funktionen war es insbesondere darauf bedacht als Netzwerker, …

Bunte Stifte in einem Becher vor einem orangen Hintergrund.

Teilprojekte

Mit dem Projekt „Universitätskolleg“ wurden zusätzliche Orientierungs- und Lernangebote für Studieninteressierte, Studienanfängerinnen und -anfänger geschaffen. Sowohl Interessenten mit …

Für den Aufbau eines Universitätskollegs wurde die Universität Potsdam durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Abschlussbericht

Gemeinsamer Projektabschlussbericht „QueLL - Qualität etablieren in Lehre und Lernen“ und „Universitätskolleg“ von Sophia Albrecht, Moira De Angelis, Dominique Last und Thi Nguyen (2021).