Reflexion in digitalen Lernkulturen

In diesem partizipativen Forschungsprojekt soll durch Lehrkräfte, Studierende und Wissenschaftler:innen gemeinsam und auf Augenhöhe untersucht werden, wie digitale Lernumgebungen zur Reflexionsförderung bei Schüler:innen beitragen und sich im Sinne einer neuen Lernkultur auf die Schulentwicklung auswirken.

Dazu wurde im regen und regelmäßigen Austausch sowie mehreren Reflexionstreffen sowohl Bedarfe als auch Möglichkeiten ausgetauscht. Studierende haben die Entwicklung im Rahmen von Seminaren und Abschlussarbeiten unterstützt.

Das Projekte endete im Schuljahr 2018/19. Weitere Informationen zu dem Netzwerk finden sie hier.

 

SchuleArbeitsbereicheStudierende
  • Voltaireschule Potsdam
  • im Rahmen von Seminaren und Abschlussarbeiten