uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Schliessen
Herzlich willkommen

Wir heißen Sie auf den Seiten der Juristischen Fakultät herzlich willkommen!

Vortrag: Verteidigung und Nebenklage im NSU-Prozess | 18. Januar 2019

  • Juristische Fakultät

 

Die Juristische Fakultät der Universität Potsdam befindet sich auf dem Campus Griebnitzsee im Stadtteil Potsdam-Babelsberg. Unmittelbar an das Gelände grenzt der Bahnhof Griebnitzsee mit Regional- und Berliner S-Bahn-Verkehr, nördlich liegt der namensgebende See. Mit dem Pkw ist die Fakultät binnen fünf Minuten von der A 115 aus zu erreichen.

Alle wichtigen Informationen finden Sie auf den folgenden Internetseiten sowie in der Informationsbroschüre »Jura in Potsdam«.

jura.plus

jura.plus ist ein studienbegleitendes Angebot der Juristischen Fakultät für Studierende. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und Terminen finden Sie hier.

Bachelor of Laws

Seit dem Wintersemester 2013/2014 ist es möglich, den grundständigen Studiengang Rechtswissenschaft (Erste juristische Prüfung) mit einem integrierten Bachelorstudiengang zu absolvieren.

Law Clinic für Integrationsrecht

Die Juristische Fakultät hat eine Law Clinic für Integrationsrecht zur Beratung von Flüchtlingen und Flüchtlingsorganisationen ins Leben gerufen.

Fachschaftsrat Jura

Der Fachschaftsrat Jura ist das Organ der Studierendenschaft der Juristischen Fakultät der Universität Potsdam. Weitere Informationen finden Sie hier.

Online-Self-Assessment

Sie interessieren sich für ein Jurastudium, sind aber noch unsicher, ob das was für Sie ist? - Dann testen Sie im OSA, ob Ihre Interessen und Erwartungen zum Jurastudium an der Uni Potsdam passen.

*studere

Die *studere ist eine studentische Rechtszeitschrift, die Fakultätsangehörigen die Möglichkeit geben soll, wissenschaftliche Beiträge zu veröffentlichen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Mediathek der Juristischen Fakultät

Vorträge | Aufzeichnungen | Veranstaltungen

Liebe Studierende,

unsere Fakultät Veranstaltet mit der Universität Leipzig den ersten Bundesweiten Moot Court im Strafrecht. Einen Flyer finden Sie HIER.

Um unsere Fakultät adäquat repräsentieren zu können suchen wir noch dringend zwei Studierende!

Anmeldung unter: wmitsch@ui-potsdam.nomorespam.de

 

 

 

Aktuelle Informationen | Lehrveranstaltungen

  • Moot Court des Bundesarbeitsgerichts | SoSe 2019
    Das Bundesarbeitsgericht richtet alle zwei Jahre den arbeitsrechtlichen Moot-Court-Wettbewerb aus. Er hat das Ziel, Rhetorik und freie Rede zu fördern und mit den Anforderungen des beruflichen Alltags vertraut zu machen. Die Prozesssimulation findet vor den Richtern des Bundesarbeitsgerichts in Erfurt statt. Mit der Teilnahme am Moot Court kann der Nachweis einer Schlüsselqualifikation erworben werden.
    Nähere Informationen erhalten Sie hier.

  • Ankündigung: Seminar zu den finanziellen Grundlagen der EU
    Herr Prof. Dr. Thorsten Ingo Schmidt ein Seminar zu den finanziellen Grundlagen der Europäischen EU an. Das Seminar wird voraussichtlich als Blockveranstaltung im Juli 2019 stattfinden.
    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Ankündigung: Seminar im Völkerrecht
    Herr Prof. Dr. Zimmermann bietet im Sommersemester 2019 ein Seminar im Völkerrecht zum Thema „Menschenrechtsschutz in der Praxis der UN Treaty Bodies“ an. Die Vorbesprechung erfolgt am Mittwoch, dem 10. April,  um 18 Uhr im Raum S14.
    Weitere Informationen und die Themenübersicht finden Sie hier.

  • Seminarankündigung: Das Bürgerliche Recht im Nationalsozialismus
    Im Sommersemester 2019 bietet Herr Prof. Dr. Saar ein rechtshistorisches Seminar zum „Bürgerlichen Recht im Nationalsozialismus“ an. Dieses findet vom 18. bis zum 21. Mai in Sehlendorf an der Ostsee statt. Eine Vorbesprechung ist für den Beginn der Vorlesungszeit geplant. Anmeldungen sind bereits jetzt möglich. Nähere Informationen finden Sie hier.

  • Ankündigung: Steuerrechtliches Seminar
    Prof. Dr. Andreas Musil und Prof. Dr. Thomas Stapperfend bieten im Sommersemester 2019 ein Seminar zum Steuerrecht an. Dieses findet voraussichtlich am 19. und 20. Juni 2019 auf Schloss Wartin in der Uckermark statt. Die Vorbesprechung ist für Montag, den 15. April, 11 Uhr vorgesehen. Anmeldungen sind schon jetzt möglich.
    Weitere Informationen finden Sie hier

  • Seminarankündigung: "Allgemeines und Besonderes Verwaltungsrecht, insb. Öffentliches Wirtschaftsrecht"
    Im WiSe 2018/19 bzw. SoSe 2019 bietet Frau Prof. Dr. Diana zu Hohenlohe ein Seminar im Verwaltungsrecht an. Eine Vorbesprechung, an der die Teilnahme nicht zwingend erforderlich ist, findet am Donnerstag, dem 7. Februar, um 16 Uhr in Raum 3.28 statt.
    Weitere Informationen finden Sie hier.

Für Einträge in dieser Rubrik wenden Sie sich bitte an Herrn René Garzke (rgarzke@uni-potsdam.de).

Veranstaltungshinweise 

  • Informationsveranstaltungen zur staatlichen Pflichtfachprüfung | 30. April 2019 & 29. Oktober 2019
    Das Gemeinsame Juristische Prüfungsamt der Länder Berlin und Brandenburg wird am Dienstag, dem 30. April, um 13 Uhr sowie am Dienstag, dem 29. Oktober 2019, um 13 Uhr im Gebäude der Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung in Saal A (3. Stock) eine Informationsveranstaltung für Studierende zum Ablauf der Staatlichen Pflichtfachprüfung veranstalten.

Für Einträge in dieser Rubrik wenden Sie sich bitte an Herrn René Garzke (rgarzke@uni-potsdam.nomorespam.de)

 

  • Examen ohne Repetitor - unkalkulierbares Risiko oder Schlüssel zum Erfolg? 

    | Prof. Dr. Meik Thöne | Ass. iur. Jan Ole Flindt |

     09. April  2019 | 16 (s.t) - 18 Uhr | H06

 

     Einen entsprechenden Flyer finden Sie HIER.