uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Grundlegende Informationen

Lehrende: Prof. Dr. Andrea Liese

Seminarart: Kolloquium

Semester: Sommersemester 2014

Lehrsprache: Deutsch

Kolloquium für Bachelor im Bereich Internationale Politik, Internationale Organisationen und Politikfelder

Grundlegende Informationen

Lehrende: Prof. Dr. Andrea Liese

Seminarart: Kolloquium

Semester: Sommersemester 2014

Lehrsprache: Deutsch

Inhalte

Das Kolloquium vermittelt allen TeilnehmerInnen Hinweise zur Arbeitsplanung für die Abschlussarbeit im Teilgebiet Internationale Politik/Internationale Organisationen und Politikfelder, insbesondere zur Erstellung eines Exposés. Wie erörtern verschiedene Typen der Fragestellung, die Gliederung, Arbeitstechniken, das methodische Vorgehen und Aspekte der
formalen Gestaltung.
Zudem erhalten Studierende, die dieses Kolloquium begleitend zum Schreibprozess besuchen, die Möglichkeit, ihr Exposé und Teile der Arbeit vorzustellen. Studierende, die ihre Arbeit selbst nicht zur Diskussion stellen, werden angeleitet, ein Exposé unter inhaltlichen, methodischen sowie formalen Gesichtspunkten zu diskutieren.

Studierende der neuen Prüfungsordnungen im Bachelor Politik und Verwaltung (2011) und im Bachelor Politik, Verwaltung und Organisation (2012) erhalten eine Note für das Kolloquium und müssen sich innerhalb der Anmeldefrist zusätzlich für die Modulabschlussprüfung über PULS anmelden damit sie das Modul abschließen können (und die Notenverbuchung in PULS möglich ist). Die Anmeldung ist auch für Studierende des Bachelors Politik und Wirtschaft erforderlich (auch wenn keine Note vergeben wird).


Studiengänge


Bachelor Politik und Verwaltung

Bachelor Politik, Verwaltung und Organisation