uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Grundlegende Informationen

Lehrende: Dr. Per-Olof Busch

Seminarart: Forschungsorientiertes Vertiefungsseminar 

Termin und Ort: Mittwochs, 16 bis 18 Uhr, Raum 3.06.S24

Semester: Sommersemester 2016

Lehrsprache: Deutsch

Operation gelungen? Erfolg und Scheitern von Friedensmissionen der Vereinten Nationen

Grundlegende Informationen

Lehrende: Dr. Per-Olof Busch

Seminarart: Forschungsorientiertes Vertiefungsseminar 

Termin und Ort: Mittwochs, 16 bis 18 Uhr, Raum 3.06.S24

Semester: Sommersemester 2016

Lehrsprache: Deutsch

Kursbeschreibung

Womit lassen sich Erfolg bzw. Scheitern von Friedensmissionen der Vereinten Nationen erklären? Es ist diese Frage, die in diesem forschungsorientierten Seminar betrachtet wird und auf die Antworten gefunden werden sollen.

Zu diesem Zweck sollen sich die Studierenden in dem Seminar in folgende Situation hineinversetzen. Sie haben gerade begonnen, im Department of Peacekeeping Operations der Vereinten Nationen zu arbeiten, das zuständig ist für die Planung, Umsetzung und Koordinierung der Friedensmissionen der Vereinten Nationen. Sie erhalten von ihrem Vorgesetzten den Auftrag, einen Bericht darüber zu erstellen, warum und unter welchen Bedingungen Friedensmissionen gelingen bzw. scheitern. Beides ist zentral, um die Durchführung und Performanz solcher Missionen zu verbessern und somit die Aussichten auf einen wirksamen Beitrag dieser Missionen zum Frieden zu erhöhen.Die Aufgabe der Studierenden in dem Seminar ist es – begleitet vom Dozenten – diesen Bericht vorzubereiten und zu verfassen. Dazu entwickeln die Studierenden zunächst einen Arbeitsplan, der einzelne Schritte in der Erarbeitung des Berichts festlegt. Anschließend setzen die Studierenden diesen Arbeitsplan im Verlauf des Seminars um.

Auf diesem Wege des problemorientierten und forschenden Lernens erwerben die Studierenden neben Inhalten und Fachwissen auch praktische Handlungskompetenzen in der kooperativen Arbeitsorganisationen, Informationsbeschaffung, -verarbeitung und -anwendung, also Kompetenzen, die im späteren Berufsleben von ihnen erwartet werden.

Studiengänge und Module

Bachelor Politik und Verwaltung (PO 2005/06)

  • Vertiefungsmodul Internationale Politik

Bachelor Politik und Verwaltung (PO 2011/12), (PO 2015/16)

  • Forschungsorientiertes Vertiefungsseminar Internationale Politik

Bachelor Politik, Verwaltung und Organisation (PO 2012/13),  (PO 2015/16)

  • Forschungsorientiertes Vertiefungsseminar Internationale Politik
  • Vertiefungsstudium Organisation und Management "Internationale Organisationen"

Bachelor Politik und Wirtschaft (PO 2013/14)

  • Forschungsorientiertes Vertiefungsseminar Internationale Politik