Skip to main content

Prof. Dr. Sönke Neitzel

Office hours in winter semester 2023/24

In the winter semester 2023/24, Professor Neitzel is in a research semester and does not give any lectures. Professor Neitzel's office hours will therefore be irregular:

Wed 17.01.2024 10:00 - 12:00 h

Wed 24.01.2024 14:00 - 16:00

Fri 02.02.2024 14:00 - 15:30

Mon 19.02.2024 12:30 -14:00

Thu 07.03.2024 (presumably 9:00-10:30 am) changed into 10:00 - 11:30


In the summer semester 2024, consultation hours will take place on Tuesdays from 16:00 to 17:30.
The consultation hour on 16.04.2024 unfortunately has to be cancelled.

We recommend that you register for office hours by e-mail (sekretariat-militaergeschichte@uni-potsdam) so that we can inform you in good time if there are any changes to the schedule.


Homework and other mail can be deposited in the "Historisches Institut" post box on the lower floor of house 11.

 

Teaching

Masterclass mehere Personen an Laptops sind in eine Diskussion vertieft
Photo: Kai Bublitz

Courses taught at the University of Potsdam

Lectures

  • War and Peace in the 19th Century
  • War and Peace in the Age of the Two World Wars

Seminars

  • History of Intelligence in the 20th Century
  • The Long Shadow: The Memory of the Second World War
  • Western Societies and New Wars since 1990
  • Germany and the Second World War
  • A Long Debate: The Outbreak oft he First World War

To top

Courses taught at the London School of Economics and the University of Glasgow

  • Lecture: International History since 1890
  • Postgraduate courses: Nazi Germany and WW II – causes and courses; Secret Intelligence in the 20th Century
  • Undergraduate courses: The international relations and the outbreak of the First World War

To top

Courses taught at the Universities of Mainz, Karlsruhe, Bern and Saarbrücken

Lectures

  • Einführung in die Geschichtswissenschaft
  • Geschichte der Internationalen Beziehungen 1715–1789
  • Europäische Geschichte 1815–1990 (Basisvorlesung BA-Modul „Neueste Geschichte“)
  • Europäische Geschichte 1848–1871
  • Europäische Geschichte 1871–1914
  • Der Erste Weltkrieg
  • Die Weimarer Republik im europäischen Kontext
  • Das Zeitalter der Weltkriege 1914–1945
  • Die Welt im Krieg, 1931–1949
  • Der Zweite Weltkrieg

Seminars

  • Preußens Aufstieg zur Großmacht im 18. Jahrhundert
  • Napoleon und England 1798–1815
  • Machen „Große Männer“ Geschichte? Zur biographischen Forschung über herausgehobene Persönlichkeiten des 19./20. Jahrhunderts
  • Geheimdienst und Spionage im 19. und 20. Jahrhundert
  • Der deutsche Kolonialismus im 19. und 20. Jahrhundert
  • Grundzüge der Internationalen Beziehungen im 19. Jahrhundert
  • Die Internationalen Beziehungen 1871–1914
  • Die Juli-Krise 1914
  • Der letzte deutsche Kaiser. Wilhelm II. und seine Zeit
  • Schauplätze und Stationen. Wien und Österreich 1900 bis 1945 (mit 1-wöchiger Exkursion nach Wien)
  • Kriegszieldebatten im Ersten Weltkrieg
  • Medien im Nationalsozialismus
  • Das „Dritte Reich“ in Fernseh-Dokumentationen
  • Lebenswege im „Dritten Reich“
  • Kriegsgefangenschaft im Zweiten Weltkrieg
  • Die Waffen-SS – Soldaten wie andere auch?
  • Deutschland und seine Verbündeten 1939–1945
  • Der Zweite Weltkrieg. Erfahrung und Erinnerung in Nordamerika, Europa und Asien
  • Politik, Militär und Gesellschaft in der Bundesrepublik Deutschland
  • Ein deutscher Sonderweg? Die Bundesrepublik und ihre Armee
  • Die mediale Konstruktion von Geschichtsbildern
  • Der Wirtschaftskrieg im 19. und 20. Jahrhundert
  • Der europäische Kolonialismus im 19. Jahrhundert
  • Großbritannien im 19. Jahrhundert
  • Die Mitteleuropaidee 1848–1945
  • Die deutsche und die italienische Frage im europäischen Kontext 1848–1871
  • Europa und Deutschlands Weg zur Reichsgründung 1864–1871
  • Grundzüge der internationalen Beziehungen 1871–1914
  • Weltreich oder Untergang? Deutschlands Einstieg in die Weltpolitik um 1900
  • Der Erste Weltkrieg
  • 1917 – ein Schlüsseljahr der Weltgeschichte
  • Europa im Umbruch 1918–1923
  • Der Widerstand gegen den Nationalsozialismus
  • Debatten und Kontroversen zum Kriegsende 1945
  • Der Kalte Krieg 1941–1963
  • Die „neue“ Militärgeschichte. Zur Methodik einer jungen Disziplin der Geschichtswissenschaft
  • Berlin als Schauplatz deutscher Geschichte (mit 1-wöchiger Exkursion)
  • Die Deutschen in Frankreich, 1940–1944. Neue Quellen (mit 1-wöchiger Exkursion in die Normandie)
  • Wahrnehmungen und Deutungen des „Dritten Reiches“
  • „Germania auf dem Meere“. Zur Geschichte der deutschen Marine 1848–1990 (mit 1-wöchiger Exkursion)
  • Der Zweite Weltkrieg
  • Das letzte Kriegsjahr 1944/45

To top