03.02.2020: War and Conflict Studies zu Besuch im Bundestag

Photo: Christian E. Rieck
Das Reichstagsgebäude, Sitz des Deutschen Bundestages.

Studierende der Masterstudiengänge War and Conflict Studies sowie International War Studies besuchten unter der Leitung von Prof. Dr. Neitzel am 29. Januar 2020 im Rahmen einer Exkursion den Bundestag. Der außenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Herr Dr. Nils Schmid, sprach beredt über den Krisenbogen, der Europa umgebe und Deutschland zu einem größeren, auch militärischen Engagement zwinge. Die Verschiebung der außenpolitischen Koordinaten der Vereinigten Staaten bedeute für die Europäer zwangsläufig, dass sie in ihrer Nachbarschaft mehr Verantwortung übernehmen und dazu nicht zuletzt militärisch mehr Fähigkeiten bereitstellen müssten. Ein Besuch in der Reichstagskuppel rundete die Exkursion ab.