Schliessen

ESF-Projekt: "Eine Universität für alle – Studium inklusiv gestalten"

Das Studium ist ein Lebensabschnitt mit zahlreichen Herausforderungen, von denen einige auch als Belastung empfunden werden können. Wir unterstützen Sie gern. Das vom Europäischen Sozialfonds (ESF) geförderte Projekt „Eine Universität für alle – Studium inklusiv gestalten“ wurde initiiert, um ein erweitertes Angebot professioneller Begleitung in den Bereichen der Studienorganisation und des wissenschaftlichen Arbeitens zu schaffen. Es ist in der Zentralen Studienberatung angesiedelt, überfachlich orientiert und ordnet sich in die Verpflichtung zur Schaffung einer inklusiven Hochschule ein.

Unsere Zielgruppe
Das Projekt richtet sich insbesondere an Studierende in besonderen Lebenssituationen. Dies können psychische Beeinträchtigungen, chronische Erkrankungen, eine Behinderung aber auch Pflegeaufgaben oder eine besondere Hochschulzugangsberechtigung sein. Davon unabhängig steht unsere Beratung all jenen Studierenden offen, die im Studium mit einer Belastungssituation konfrontiert sind.

Darüber hinaus beraten wir auch gern Lehrende und Verwaltungsmitarbeiter*innen der Universität, die sich für das Thema inklusive Hochschule interessieren.

Liebe Studierende,

auch in Corona-Zeiten sind wir für Sie da und beraten Sie gern zu Ihren aktuellen Fragen zur Tagesstruktur, zur Studienorganisation und -Planung sowie zum wissenschaftlichen Arbeiten. Uns ist bewusst, dass durch die aktuelle Situation Sorgen und Nöte hervorgerufen werden können, die nicht unmittelbar mit Ihrem Studienalltag zusammenhängen. Bei solchen Anliegen möchten wir Sie auf die folgenden kostenlosen Angebote aufmerksam machen. Bleiben Sie gesund!

Ihr Projektteam „Eine Universität für alle“

Projektteam

Angebote für Lehrende und Verwaltungsmitarbeiter*innen

Angebote für Studierende - Einzelberatung

Angebote für Studierende - Gruppenangebote

Kontakt

Ulrike Sträßner | Lucas Mielke, M.A.

 

Campus | Am Neuen Palais
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Haus 8, Raum 1.07 und 1.09

Logo

Investition in Ihre Zukunft

Das Projekt wird durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.

Kontakt

Beauftragter für Studierende mit Behinderung

Universität Potsdam | Dezernat für Studienangelegenheiten

 

Adresse Campus | Am Neuen Palais
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

 

Sprechzeiten
nach Vereinbarung