Titelbild Datencenter
Foto: A. Wadewitz

Das Datencenter ist ein Projekt des Lehrstuhls für Sozialstrukturanalyse und soziale Ungleichheit an der Universität Potsdam. Es soll Studierenden und MitarbeiterInnen den Zugang zu wichtigen Sekundärdaten erleichtern (z.B. ALLBUS, ESS, ISSP, SOEP). Den Nachwuchs zu fördern und Forschungsarbeiten zu unterstützen ist eines der Ziele, die wir verfolgen.