Dr. Thomas Dörfler

Postdoktorand der Professur für Internationale Beziehungen

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Fachgruppe Politik- und Verwaltungswissenschaft

    Thomas Dörfler hat 2016 seine Promotion an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg im Fach Politikwissenschaft mit summa cum laude abgeschlossen und einen Masterabschluss an der Universität Leiden mit Auszeichnung abgeschlossen. Seine Dissertation wurde mit dem Hans-Löwel-Wissenschaftspreis 2018 und dem Dissertationspreis 2017 der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen ausgezeichnet. Zuvor war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für European and Global Governance an der TUM School of Governance im ERC-Projekt DELPOWIO, Japan Society for the Promotion of Science (JSPS)-UNU Postdoctoral Research Fellow am Centre for Policy Research der Universität der Vereinten Nationen in Tokyo, Gastwissenschaftler am John-Jay College of Criminal Justice (City University of New York) und als Berater für die Abteilung Angelegenheiten des Sicherheitsrats des UN Sekretariats tätig.

    Seine Arbeit wurde in international renommierten Zeitschriften wie European Journal of International Relations, Review of International Studies, Regulation & Governance, Journal of International Relations and Development, Global Governance, Terrorism & Political Violence sowie der Politischen Vierteljahresschrift veröffentlicht.

    SPRECHSTUNDE

    Während der Vorlesungszeit findet die Sprechstunde donnerstags von 14:00 bis 16:00 statt. In der vorlesungsfreien Zeit werden individuelle Termine vergeben. Bitte vereinbaren Sie einen Sprechstundentermin per E-Mail.

    Dr. Thomas Dörfler

     

    Universität Potsdam
    Professur für Internationale Beziehungen
    August-Bebel-Str. 89, 14482 Potsdam
    Haus 7, Raum 3.08