17.09.2021: Thomas Deininger unterstützt den Förderverein Militärgeschichte

Im Bild (v.l.n.r.): Sönke Neitzel (1. Vorsitzender), Peter Matteo (2. Vorsitzender), Thomas Deininger
Photo: Sönke Neitzel

Thomas Deininger, Geschäftsführer und Gesellschafter von DEININGER CONSULTING, eine der führenden deutschen Personalberatungen, unterstützt in den kommenden Jahren den Förderverein Militärgeschichte und übernimmt die Finanzierung der Jahresstipendien 2021, 2022 und 2023. Die Stipendien decken jene Studiengebühren ab, die Studierende des englischsprachigen Masterstudiengangs International War Studies am University College Dublin aufbringen müssen.

Thomas Deininger sagte: „Die Unterstützung von jungen Studentinnen und Studenten in diesem international einmaligen Masterprogramm ist mir ein wichtiges Anliegen. In einer immer unsicheren Welt ist es umso bedeutender, die Genese von Konflikten und Kriegen auch in ihrer historischen Dimension zu erforschen. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag, um diese in Zukunft vermeiden zu können“.

Zur Neuigkeit

Permanentlink