uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Boehlichs Bücher – Weltliteratur wiederentdeckt: Giambattista Basiles "Pentamerone"

Die lahme Zeza, die krumme Cecca, die kropfige Meneca, die großnäsige Tolla, die bucklige Popa, die geifernde Antonella, die breitmäulige Ciulla, die schiefmäulige Paola, die grindige Ciometella und die stumpfnäsige Ghiacova erzählen in Giambattista Basiles „Pentamerone“ Märchen: launisch, laut, lustig und so wortstark, dass den Gebrüdern Grimm die Ohren schlackerten.

Walter Boehlich hat dieses „Märchen aller Märchen“ 1982 herausgegeben und mit einem Nachwort versehen.

Lesung aus Giambattista Basiles „Pentamerone“ mit Kristin Muthwill (Schauspielerin am Hans Otto Theater)
Einführung: Helen Thein & Christoph Kapp

Price

6,00 €
4,00 € (reduced)

Event Type

Lesung

Subject Field

Germanistik
Kulturwissenschaften
Romanistik

Faculty

Philosophische Fakultät

Date

Begin
10.10.2018, 19:00
End
10.10.2018, 20:30

Organizer

In Kooperation mit dem Moses-Mendelssohn-Zentrum und dem Germanistischen Institut der Universität Potsdam

Location

Stadt- und Landesbibliothek Potsdam, Veranstaltungssaal
Am Kanal 47
14467 Potsdam

Contact

Christoph Kapp
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Phone 0331/9774236