Professur für Politikwissenschaft, insb. internationale Organisationen

Prof. Dr. Thomas Sommerer
Foto: Inga Sommer

Seit Oktober 2020 hat Prof. Dr. Thomas Sommerer die "Professur für Politikwissenschaft, insbesondere internationale Organisationen" an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Potsdam inne.  

Daneben ist Dr. Maria Josepha Debre als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl tätig. Neben Forschungstätigkeiten ist sie unter anderem auch für die Planung und Durchführung von eigenen Lehrveranstaltungen verantwortlich.

Prof. Dr. Thomas Sommerer
Foto: Inga Sommer

Herzlich Willkommen, Anja Petzer!

Zum 1. Juni 2022 begrüßen wir Anja Petzer als Vertretungsassistentin an unserem Lehrstuhl. Sie bringt bereits Erfahrungen aus Vorpositionen an anderen Lehrstühlen der Uni Potsdam mit. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen ihr einen guten Start!


Gruppenbild der Teilnehmenden der ECPR Session

ECPR Joint Sessions Workshop in Edinburgh geleitet von Maria Debre

Maria Debre hat zusammen mit Daniëlle Flonk (European University Institute) im Rahmen der European Consortium for Political Research (ECPR) Joint Sessions 2022 einen Workshop zum Thema “Authoritarian Regimes in Regional and Global Governance Institutions” geleitet. Die Workshopteilnehmer diskutierten dabei über vier Tage hinweg die Rolle von autokratischen Staaten für die Arbeit der Europäischen Union, des Council of Europe oder des Menschenrechtsrats der Vereinten Nationen und deren Auswirkungen auf demokratische Identität und Entscheidungsprozesse auf internationaler Ebene.

Gruppenbild der Teilnehmenden der ECPR Session

Maria Debre gewinnt Frank-Cass-Preis 2021 

Maria Debre hat den Frank-Cass-Preis für den besten in 2021 veröffentlichten Artikel einer Nachwuchswissenschaftlerin für ihren Beitrag “The dark side of regionalism: How regional organizations help authoritarian regimes to boost survival”, erschienen im Fachjournal Democratization Vol. 28/No. 2,  gewonnen. 

Der Frank-Cass-Preis wird jährlich vom international besetzten Editorial Board von Democratization an Artikel vergeben, die unser Wissen und Verständnis von Demokratisierung am meisten befördern. Democratization ist eine der bedeutendsten internationalen wissenschaftlichen Zeitschriften, die sich mit Fragen rund um demokratische Transitionen und der Beständigkeit autoritärer Herrschaftsformen beschäftigt. In ihrem Artikel untersucht Maria Debre, wie regionale internationale Organisationen autoritäre Regime dabei unterstützen, mit politischen Krisen umzugehen und dadurch ihren Machterhalt fördern. Sie zeigt, wie Organisationen wie der Golfkooperationsrat, die Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit oder die Südafrikanische Entwicklungsgemeinschaft Autokraten dabei helfen, gefälschte Wahlen zu legitimieren, Demonstrationen zu unterdrücken, Dissidenten zu verfolgen oder sie vor internationalen Sanktionen schützen. 


Herausgeberschaft ZIB

Zum 1. Januar 2022 hat Thomas Sommerer gemeinsam mit Prof. Dr. Andrea Liese (Professur für Internationale Beziehungen) die Herausgeberschaft der „Zeitschrift für internationale Beziehungen" (ZIB) für die kommenden drei Jahre übernommen. Die Fachzeitschrift wird seit 1994 im Auftrag der IB-Sektion der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW) herausgegeben und erscheint zweimal jährlich im Nomos Verlag. Zu Einreichungen und weiteren Infos siehe https://www.zib.nomos.de/.

 


Sprechstunden während des Semesters

Liebe Studierende, liebe Interessierte,

aufgrund der coronabedingten Home-Office-Regelungen sind wir derzeit als Lehrstuhlteam nur unregelmäßig physisch am Campus. Um einen Termin bei Prof. Dr. Thomas Sommerer oder Dr. Maria Debre erhalten zu können, nutzen Sie bitte den jeweiligen Link zur Calendly-Plattform (siehe hellblaue Infobox). Ihr Gespräch wird zum  jeweiligen Termin via Zoom erfolgen. Die Zugangsdaten erhalten Sie mit der Bestätigungsmail bei Terminbuchung!

Weiterhin sind wir für Anfragen etc. über folgende E-Mail-Adresse erreichbar: pol-intorguni-potsdamde

Auf bald und bleibt gesund!

 

Sprechstunde bei Prof. Dr. Thomas Sommerer:  zur Terminbuchung

Ab der ersten Vorlesungswoche wird die Sprechstunde bei Prof. Dr. Sommerer wahlweise auch in Präsenz angeboten. Bitte vermerken Sie Ihre Wahl bei der Terminbuchung. Es gelten dieselben Regeln wie für das Betreten eines Seminarraums.

 

Sprechstunde bei Dr. Maria Debre: zur Terminbuchung

Die Sprechstunde findet derzeit ausschließlich über Zoom statt. 

 



Lehre

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über die derzeit angebotenen Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2021/2022.

Forschung

Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über gegenwärtige bzw. abgeschlossene Forschungsarbeiten am Lehrstuhl.

Publikationen

Interessieren Sie sich für die Forschungs-schwerpunkte Ihrer Lehrenden? Dann klicken Sie sich durch ihre neuesten, themenbezogenen Publikationsdaten.


WiSo-Fakultät: Studierenden-Informationen zur Lehre in Zeiten von SARS-CoV-2

Bitte nutzen Sie die seitens des WiSo-Dekanats bereitgestellte Übersicht zu den Präventiv- und Schutzmaßnahmen als fakultätsspezifisches FAQ. Bleiben Sie gesund!

aktualisierte SARS-CoV-2-Beiträge und formale Informationen aus der Universität

Bitte informieren Sie sich fortwährend über bestehende und geplante Regelungen bzw. Empfehlungen der UP, die im Zuge der Eindämmung der Pandemie für den Uni-Alltag und die Lehre relevant sind.