Medienpädagogik im Fokus

Eine Webinar-Reihe für Lehramtsstudierende im digitalen Semester

Menschen mit Smartphones in der Hand
Foto: AdobeStock-DisobeyArt

 

 

6 Online-Vorträge mit Diskussion
vom 09.06. - 14.07.2020

Das digitale Semester stellt für alle eine besondere Herausforderung dar. Mit der Begrenzung auf den digitalen Raum werden jedoch auch Potenziale sichtbar, die bisher kaum genutzt wurden. Dies möchten wir für die Lehrerbildung fruchtbar machen: Per Videokonferenz werden sechs Wissenschaftler*innen, die an unterschiedlichen Standorten der Bundesrepublik forschen und lehren, ausgewählte Aspekte mit Bezug auf das Lehramtsstudium vor- und zur Diskussion stellen. Die Veranstaltungen werden aufgezeichnet und können in laufende Lehrveranstaltungen der einzelnen Hochschulen eingebunden werden. Damit schaffen wir einen ersten Ansatz kooperatives Angebot für ein vernetztes Lehramt. 

Im digitalen Sommersemester kommen die Beiträge aus Aachen, Bremen, Nürnberg, Potsdam, Kaiserslautern und München. 

Wir freuen uns auf die gemeinsame Umsetzung und Ihre Teilnahme!

Der Termin für die Live-Veranstaltung wird jeweils am Dienstag um 16.00 Uhr (Dauer mit Diskussion ca. 1 Stunde) stattfinden, die Zugangsdaten werden hier auf der Website des Zentrums für Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZeLB) der Universität Potsdam veröffentlicht.

 

 

09.06.2020, 16.00 Uhr | Medienwelten von Kindern und Jugendlichen

16.06.2020, 16.00 Uhr | Medien in Schule & Lehrer|innenbildung und die Frage nach der Medienkompetenz

23.06.2020, 16.00 Uhr | Was müssen Lehrpersonen über (digitale) Medien wissen? Zum Konzept der medienpädagogischen Kompetenz

30.06.2020, 16.00 Uhr | Schützen, Bewahren, Befähigen, Begleiten – Aktuelle Herausforderungen im Kinder- und Jugendmedienschutz

07.07.2020, 16.00 Uhr | Mediendidaktische Überlegungen zum Einsatz von Lehr- und Lernvideos im Unterricht

14.07.2020, 16.00 Uhr | Corona-Soforthilfen, DigitalPakt und KMK-Strategie - und was heißt das nun? Rahmenbedingungen für das digitale Lehren und Lernen in der Schule

sf

Dr. Ilka Goetz

Universität Potsdam, Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZeLB)

sd

Dr. Marion Brüggemann

Universität Bremen, Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZfLB)

dsf

Prof. Dr. Mandy Schiefner-Rohs

Technische Universität Kaiserslautern