Studienorganisation/ Regularien

Die gesamte Organisation des Studiums erfolgt am Institut für Slavistik der Universität Potsdam.

Die Begrüßung, Beratung sowie sprachliche Einstufung der Neuimmatrikulierten findet in der Einführungswoche unmittelbar vor Beginn des jeweiligen Semesters statt.

Studienordnung und Modulkatalog

Informationen zum Aufbau und Verlauf des Studiums sowie zu den Modulen und Studienleistungen

BAMA-O

die Allgemeine Ordnung für die nicht lehramtsbezogenen Bachelor- und Masterstudiengänge an der Universität Potsdam

Studierende der Osteuropäischen Kulturstudien, die nach der neuen Studienordnung (2020) studieren, melden sich zu allen Lehrveranstaltungen über PULS an. Die Leistungserfassung erfolgt komplett über PULS.

Studierende der Osteuropäischen Kulturstudien, die nach den älteren Studienordnungen studieren, melden sich zu den Lehrveranstaltungen im WiSe 2020/21 ausnahmsweise über PULS an, da die Lehre weiterhin vorwiegend online stattfinden wird. Für die Leistungserfassung hat die Anmeldung in PULS keine Bedeutung. Bitte verwenden Sie Ihr Studienbuch und die entsprechenden Formulare für die Lehrveranstaltungen und Modulprüfungen (s. unten).

Das Studienbuch ist ein zentrales Instrument der Organisation Ihres Studiums. Es wird jeder/jedem Studierenden zum Studienbeginn zur Verfügung gestellt. Sie finden im Studienbuch Formulare und Nachweise, mit denen Ihr gesamtes Studium dokumentiert wird und alle erbrachten Prüfungsleistungen erfasst werden.

Studienbuch

Das Studienbuch umfasst

  • eine Einleitung mit ausführlichen Informationen zu Leistungsnachweisen und Modulformularen
  • Modulformulare
  • ein Formular für die Zulassung zur Masterprüfung
  • ein Studienformular
  • ein Disputationsnachweis
  • zwei unterschiedliche Leistungsnachweise (Vordruck)
Studienbuch

Formulare zum Download