Forschung am Institut

Ostslavische Literaturen und Kulturen

Russische Literatur und Kultur von der Frühen Neuzeit bis in die Gegenwart (v.a. Barock, Avantgarde, Postperestrojka), Literatur und Medialität (Mediengeschichte der Schrift; Schriftkritik/Graphoklasmus; Schriftbildlichkeit; optische und taktile Dispositive der Literatur), Poetik und Poiesis (Literatur und Operativität; Poetik des Werkzeugs; Philologie der Hand), Begriffs- und Wissensgeschichte (v.a. transdisziplinäre Konzepte der enérgeia; poetische und politische Metaphorologie des Bauens im Sozialismus), Rhetorische Theorie (Allegorik; Rhetorik der Sinne)


Slavische Literatur- und Kulturwissenschaft (Schwerpunkt Polonistik)

Polnische Literatur und Kultur (insbesondere des 19. und 20. Jahrhunderts, kulturelle Transformationsprozesse nach 1989, polnisch-jüdische Kulturgeschichte, polnisch-ukrainische und polnisch-russische Kulturkontakte), Schreibweisen im Bereich von factual fiction (autobiographisches Schreiben, Zeugenschaft und Literatur, Essayistik), memoriale und postmemoriale Ästhetiken in der Literatur, bildenden Kunst und im Theater, intermediale Poetiken (Bild/Text/Performance), Geographie und Literatur (Topographie und Gedächtnis, Geopoetiken)

Aktuelle monographische Buchprojekte

Aktuelle Forschungsprojekte (Drittmittel)


Slavische Sprachwissenschaft

Ongoing Research Projects