Professur für Kultur und Literatur Mittel- und Osteuropas

   

Prof. Dr. Alexander Wöll

Sprechzeiten und weitere Informationen

   

Aktuelles


EUTIM
Foto: EUTIM

EUTIM Jahreskonferenz "History of Science and the Challenges of “Non-simultaneity” in Eastern and Central Europe"

Vom 01. bis 03. Dezember 2021 findet die Jahreskonferenz des Forschungsverbundprojekts „Europäische Zeiten“ statt. Unter dem Thema „History of Science and the Challenges of ‘Non-simultaneity‘ in Eastern and Central Europe“ diskutieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verschiedener Disziplinen komplexe Verflechtungen der Wissensproduktion in „Ost“ und „West“ und nehmen dabei insbesondere Erscheinungsformen von Ungleichzeitigkeit in den Blick.

Hier gelanden Sie zur Webseite des Projekts.

EUTIM
Foto: EUTIM

Kleine Fächer - Große Potenziale

Kooperation mit der Europa-Universität Viadrina im Wintersemester 2019/2020

Ukraine Calling

Wissenschaftliche Leitung

Kooperationen und Transfer

dekoder.org – Russland entschlüsseln

Prisma Ukraina

Forschungsnetzwerke

   

Onlineveranstaltungen

Interview Wöll FU als Video

Interview: Freie Universität und deutsch-ukrainische Akademische Gesellschaft "The UKRAINE Network"

Prof. Wöll benennt vergangene, gegenwärtige und zukünftige Projekte, welche die Ukraine als Thema beinhalten und erklärt die Wichtigkeit der Etablierung von ukrainischen Studien an Hochschulen.

Daniil Charms' poetisches Werk

Ringvorlesung der Universität Augsburg

Große Werke der Literatur XVII - Prof. Dr. Alexander Wöll: "Daniil Charms' poetisches Werk", vom 05.05.2021

Lit_cast Slowakei Podcast

LIT_CAST mit Mirko Moritz Kraetsch

"Ein Podcast über slowakische Literatur und Kultur, vom Übersetzen und Vermitteln", Podcast-Folge #22: Alexander Wöll