uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Vortrag zur Arbeit zur Panafrikanischen Freihandelszone (AfCFTA) von Iona Lungu (GIZ)

Sehr geehrte Studierende und Mitarbeiter,

wir an der Professur für Wirtschaftspolitik sind hocherfreut, dass Ioana Lungu (Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit, GIZ) sich bereit erklärt hat, uns im Rahmen eines Vortrags im Kontext meiner Vorlesung zur Entwicklungsökonomie Einblick in ihre Arbeit zur Panafrikanischen Freihandelszone (AfCFTA) zu gewähren. Frau Lungu ist Mitarbeiterin im GIZ-Team, das die Afrikanische Union in Fragen der Ausgestaltung und Implementierung der AfCFTA berät.

Bitte leiten Sie diese Ankündigung auch gerne an weitere interessierte Studierende und Mitarbeiter weiter. Wir freuen uns, wenn Sie diesem Vortrag beiwohnen. Bitte senden Sie vorab eine E-Mail zur Registrierung an schoelze@uni-potsdam.de.

Mit freundlichen Grüßen
Johannes Paha

Weitere Informationen zum Projekt 

Veranstaltungsart

Gastvortrag

Sachgebiet

Wirtschaftswissenschaften
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Universitäts-/ Fachbereich

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

Termin

Beginn
30.01.2020, 14:00 Uhr
Ende
30.01.2020, 15:30 Uhr

Veranstalter

PD Dr. Johannes Paha, Professur für Wirtschaftspolitik – Schwerpunkt Internationale Wirtschaftsbeziehungen

Ort

Universität Potsdam, Uni-Komplex Griebnitzsee, Haus 6/Raum S12
August-Bebel-Straße 89
14482 Potsdam
Lageplan

Kontakt

Johannes Paha
August-Bebel-Str. 89
14482 Potsdam

Telefon (0)331-977-4614