Erasmus+ Partnerschaft der Uni Potsdam: Université Paris Nanterre

Photo: Université Paris Nanterre

Die Université Paris Nanterre wurde in den 60er Jahren gegründet und zählt  im Bereich der Sozial- und Geisteswissenschaften zu den bekanntesten Universitäten der Welt. Mit 33 000 Studierenden (davon 5400 ausländische Studierende), 1400 Dozenten und 900 Mitarbeitern ist sie außerdem eine der größten Universitäten dieser Fachrichtungen. Sie ist in 8 Fakultäten unterteilt, die Bachelor- und Master-Programme anbieten, aber auch Professional Bachelor und multidisziplinäre Bachelor-Programme.

Wie auch die Universität Potsdam, ist sie Teil des EDUC Programms (European Digital UniverCity), das Studiernden die Möglichkeit geben wird, sich  digital und flexibel aus den Angeboten der sechs Partneruniversitäten individuelle Lehrpläne zu erstellen. Ziel ist eine hochrangige, fundierte europäische Ausbildung.

Wer kann sich für einen Auslandsaufenthalt an der Université Paris Nanterre bewerben?

An der Université Paris Nanterre können alle Studierende über das Erasmus+ Programm einen Auslandsaufenthalt absolvieren, deren Institute eine Kooperation mit der Gastuniversität haben. Hierzu zählen Studierende der Politik- und Wirtschaftswissenschaften, Soziologie, Erziehungswissenschaften, Psychologie, Medienwissenschaft und Romanistik, wie auch die JuristInnen und GeschichtsstudentInnen. Bewerben können Sie sich sowohl im Bachelor als auch im Master ab dem 1. Hochschulsemester.

Warum sollte man an der Université Paris Nanterre studieren? Was macht das Studium an der Université Paris Nanterre so interessant?

  • Die Université Paris Nanterre ist eine einladende und einzigartige Universität in der Region von Paris. Man ist sehr schnell in der Pariser Innenstadt, da die Universität sehr gut angebunden ist. Vier Busse und zwei Züge fahren bis zu der Station Université Paris Nanterre.
  • Die Campus-Kulturabteilung (SGACAC)  organisiert spannende Veranstaltungen für Studierende. Sie widmet sich der Förderung, Entwicklung und Koordination aller künstlerischen und kulturellen Aktivitäten, die innerhalb und außerhalb des Universitätsgeländes (Kunstwerkstätten, Artist-in-Residence-Programme, Shows und Festivals zu Kino, Fotografie, Tanz, Theater, Musik und bildender Kunst) stattfinden.
  • Der Campus der Universität Paris Nanterre ist geräumig und grün und liegt verkehrsgünstig in der Nähe des Geschäftsviertels La Défense.
  • UPN hat eine große Erasmus-Community. Jedes Jahr kommen über 1200 Austauschstudenten, von denen zwei Drittel Teil des Erasmus+-Programms sind.
  • Erasmus+ / Application Deadline / Semesterdaten

    Die Deadline für Bewerbungen auf einen Erasmusstudienplatz im darauf folgenden Akademischen Jahr  (Achtung: sowohl WS  als auch SoSe ) ist immer der 31. Januar. Die Bewerbung erfolgt direkt bei Ihrem Erasmus+ Koordinator. Nähere Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.

    Das Wintersemester geht in der Regel von September bis Dezember, das Sommersemester von Januar bis April. Nachdem das Semester vorbei ist, beginnt der Prüfungszeitraum.

  • Unterkunft

    Die Universität bietet eine große Anzahl Zimmer und Wohnungen im Studentenwohnheim an, die alle über eine Kochnische und individuelle Dusche verfügen. Die Preise liegen zwischen 239,60 € und 461,70 € (inklusive Gebühren). Zusätzlich werden auch Wohnungen außerhalb der Studentenheime auf der Homepage ausgeschrieben.

  • Finanzielles

    Der Aufenthalt an der Université Paris Nanterre  kann über das Erasmus+ Programm gefördert werden. Derzeit liegt der Mobilitätszuschuss für Frankreich bei 390,00 Euro pro Monat.
    Die Lebenshaltungskosten in Frankreich sind im Vergleich zu Deutschland ähnlich.

Photo: Alexander Kagan/ Unsplash

 

 

In 25 Minuten in der Pariser Innenstadt

Mit dem RER A Express Zug sind Sie in weniger als 30 Minuten in der Pariser Innenstadt! Sie können im Grünen studieren und trotzdem Teil des Pariser Stadtlebens sein, fast so als würden Sie zwischen Potsdam und Berlin pendeln.

Photo: Alexander Kagan/ Unsplash