uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Praktika

Praktika vermitteln Einblicke in das Berufsleben und bieten bereits während des Studiums die Möglichkeit, erste Erfahrungen im künftigen Berufsfeld zu sammeln, im Studium Erlerntes anzuwenden und sich neue Wissensgebiete zu erschließen. Zudem kann ein Praktikum den Berufseinstieg erleichtern.

Der Bachelorstudiengang Interdisziplinäre Russlandstudien beinhaltet ein Pflichtpraktikum. Für die Lehramtsstudiengänge sind ebenfalls obligatorische Schulpraktika vorgesehen. Aber auch allen anderen Studierenden steht es offen, ein Praktikum im In- oder auch im Ausland zu absolvieren. Für Praktika im Ausland können Sie unter Umständen sogar ein Stipendium erhalten.

Für ein mindestens einmonatiges Praktikum können Sie sich Leistungspunkte für die Aufbauphase von Studiumplus  anerkennen lassen. Dafür müssen Sie nach Abschluss des Praktikums einen Praktikumsbericht verfassen, den dann ein/e von Ihnen ausgewählte/r Dozent/in beurteilt. Die Anerkennung der Leistungspunkte (i.d.R. zwischen 3 und 6 LP pro Praktikum, insgesamt maximal 12 LP) erfolgt über den Prüfungsausschuss Ihres Studiengangs.

Praktikum im Ausland

Das International Office bietet Informationen rund um ein Praktikum im Ausland

Ab in die Praxis!

Das Portal für Jobs und Praktika der Universität Potsdam

Career Service der Universität Potsdam

Stellenbörse und Praxisportal

Aktuell: Praktikum beim Deutsch Polnischen Jugendwerk

Gesucht wird eine Praktikantin oder ein Praktikant für einen drei- bez. sechsmonatigen Einsatz im Förderreferat des DPJW im Büro Potsdam. Das Praktikum wird vergütet. Bewerbungsschluss: 27. Juni 2017

Erfahrungsberichte

Potsdamer Studierende im Auslandspraktikum