Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Wissenschaftliche Hilfskraft (w/m/d) ohne Hochschulabschluss gesucht

Bitte Bewerbungseingang bis zum 21. April 2024!

An der Juniorprofessur für Bürgerliches Recht und Zivilprozessrecht, einschl. der europäischen Bezüge der Universität Potsdam ist folgende Stelle zu besetzen:

  • Wissenschaftliche Hilfskraft ohne Hochschulabschluss zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Bewerbungseingang bitte bis zum 21. April; Die Arbeitszeit beträgt 5 Stunden/Woche. Weitere Informationen entnehmen Sie der Stellenausschreibung.

 

 

Seminarankündigung Sommersemester 2024

Herr Prof. Thöne bietet im Sommersemester ein Probeseminar zum Zivilprozessrecht an. Interessierte Studierende melden sich bis zum 18. Mai 2024 via E-Mail bei Herrn Zeise (adrian.zeise@uni-potsdam.de) unter Angabe von

  • Name,
  • Matrikelnummer,
  • Fachsemester und
  • Anrechnung Bachelor: ja/nein

für das Seminar an.

Die Seminarthemen werden demnächst hier veröffentlicht. Es besteht die Möglichkeit, eigene Themenvorschläge bis zum Ablauf der Anmeldefrist einzubringen. Beginnend mit der Themenausgabe spätestens am 21. Mai 2024 dauert der Bearbeitungszeitraum sechs Wochen.

Themen aus unserer Vorschlagsliste werden nach dem "Windhundverfahren" vergeben.

Das Seminar wird voraussichtlich zwischen dem 3. und 9. Juli 2024 stattfinden. Genaues Datum und Ort werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Die erfolgreiche Teilnahme am Seminar führt zum Erwerb eines Leistungsnachweises in Form eines Seminarscheins i.S.d. § 5 Abs. 1 Schwerpunktbereichsprüfungsordnung. Auch kann die Seminararbeit als Bachelorarbeit angerechnet werden.