uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Mathies Kempken, MA

Mathies Kempken ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Drittmittelprojekt „Von der Expertenautorität zu Politiktransfer“, das  Teil der Forschergruppe „Internationale Verwaltung. Entstehung und Entwicklung von Verwaltungsmustern und ihr Einfluss auf die internationale Politikgestaltung“ ist.

Seinen M.A. hat Mathies Kempken in Soziologie an der Universität Bielefeld abgeschlossen, wo er seinen Schwerpunkt auf die Politische Soziologie und die Organisationssoziologie legte. Zuvor hatte er seinen B.A. in Politikwissenschaft ebenfalls an der Universität Bielefeld absolviert.

Zu seinen Forschungsinteressen gehören Internationale Organisationen, Globalisierungs- und Weltgesellschaftsforschung und Organisationssoziologie.

 

 

 

Universität Potsdam
Lehrstuhl für Internationale Organisa-
tionen und Politikfelder
August-Bebel-Straße 89
14482 Potsdam
Haus 7, Raum 3.08