Gastvortrag von Prof. Jeffrey Checkel (EUI)

Prof. Jeffrey Checkel wird in der MA-Vorlesung „Theories of International Institutions and Organizations“ von Dr. Thomas Dörfler einen Gastvortrag zum Thema „Institutions at Bay? Rethinking the Connection between International Institutions and Identity“ halten.

Raum: Campus Griebnitzsee, Haus 6, H06
Datum: 5.12.2019 10-12

Jeffrey T. Checkel ist Professor für Internationale Studien und Simons Lehrstuhl für International Law und Human Security an der Simon Fraser University (Vancouver). Er wird im Januar 2020 Professor für Internationale Politik am Europäischen Hochschulinstitut . Nach einem ersten Abschluss in angewandter Physik an der Cornell University promovierte Checkel zum Dr. in Politikwissenschaft am Massachusetts Institute of Technology (1991). Zu seinen Auszeichnungen gehört der Humboldt-Forschungspreis der Alexander von Humboldt-Stiftung (2015). In Anerkennung seiner Beiträge zur Friedens- und Konfliktforschung wurde er 2014 zum Global Fellow am Friedensforschungsinstitut Oslo ernannt.
Checkels Forschungsinteressen umfassen die Theorie der internationalen Beziehungen (national-internationale Verbindungen, Internationale Institutionen, Konstruktivismus, Governance), Konfliktstudien (Bürgerkrieg), Europäische Integration (Europäisierung, Identität) und qualitative Methoden (Process tracing, Kombination positivistisch-interpretativer Techniken).

Mehr informationen hier.