Publikationen


Monografien

Herausgeberschaften

Nach oben

Reihenherausgeberschaften

  • CSS Studies in Security and International Relations (2007–2012). Routledge: London (mit Andreas Wenger).
  • Strategic Trends. Key Developments in Global Affairs (2007–2011). ETH Zürich: Zürich (mit Andreas Wenger).
  • Zürcher Beiträge zur Sicherheitspolitik (2006–2011). ETH Zürich: Zürich (mit Andreas Wenger)
  • Bulletin zur schweizerischen Sicherheitspolitik (2006–2010). ETH Zürich: Zürich (mit Andreas Wenger).

Nach oben

Aufsätze

  • Großbritannien und die Potsdamer Konferenz 1945, in: Potsdamer Konferenz 1945. Die Neuordnung der Welt, hg. für die Generaldirektion der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg von Jürgen Luh unter Mitarbeit von Truc Vu Minh und Jessica Korschanowski, Dresden 2020, S. 80-91 (i.E.).
  • Diskursanalyse: Die Entstehung der Nationalen Sicherheitsstrategie der USA, in: Alexander Siedschlag (Hg.), Methoden der sicherheitspolitischen Analyse. Eine Einführung, 2. Aufl., Wiesbaden 2014, S. 189–217 (mit Myriam Dunn).
  • Iraq 2003: Regime Change and European Discontent, in: Victor Mauer/ Daniel Möckli (Hg.), European-American Relations and the Middle East. From Suez to Iraq, London 2011, S. 26–44.
  • Major Trends in European-American Relations and the Middle East, in: Victor Mauer, Daniel Möckli (Hg.), European-American Relations and the Middle East. From Suez to Iraq, London 2011, S. 235–250 (mit Daniel Möckli).
  • The European Union: From Security Community towards Security Actor, in: Myriam Dunn Cavelty/ Victor Mauer (Hg.), The Routledge Handbook of Security Studies, London/New York 2011, S. 371–381.
  • Sicherheitspolitischer Bericht 2010: Viel Politik, wenig Strategie, in: Bulletin 2010 zur schweizerischen Sicherheitspolitik, S. 9–26 (mit Andreas Wenger und Daniel Möckli).
  • Politics and the Threat of Transnational Terrorism in Germany, in: Franz Ede/ Martin Senn (Hg.), Europe and Transnational Terrorism. Assessing Threats and Countermeasures, Baden-Baden 2009, S. 75–105.
  • Postmodern Intelligence: Strategic Warning in an Age of Reflexive Intelligence, in: Security Dialogue 40 (2009), 2, S. 123–144 (mit Myriam Dunn Cavelty).
  • Vertrauensbildende Massnahmen für die koreanische Halbinsel, in: Bulletin 2008 zur schweizerischen Sicherheitspolitik, S. 137–145 (mit Simon Mason).
  • The Role of the State in Securing the Information Age – Challenges and Prospects, in: Myriam Dunn Cavelty/ Victor Mauer (Hg.), Power and Security in the Information Age, Aldershot 2007, S. 151–162 (mit Myriam Dunn Cavelty).
  • Germany’s Counterterrorism Policy, in: Andreas Wenger/ Doron Zimmermann (Hg.), How States Fight Terrorism. Policy Dynamics in the West, Boulder/CO 2007, S. 59–78.
  • The European Union and Counter-Terrorism, in: Anne Deighton/ Victor Mauer (Hg.), Securing Europe? Implementing the European Security Strategy, Zurich 2006, S. 93–102.
  • Towards a Global Culture of Cyber-Security, in: International CIIP Handbook 2006, Vol. II: Analyzing Issues, Challenges, and Prospects, Zürich 2006, S. 191–206 (mit Myriam Dunn).
  • Internationales Krisenmanagement. Trends, Entwicklungen und Herausforderungen, in: Allgemeine Schweizerische Militärzeitschrift 172 (2006), 10, S. 1–2 (mit Christoph Doktor).
  • Die Sicherheitspolitik der Europäischen Union, in: Aus Politik und Zeitgeschichte 43/2006, S. 10–16.
  • Von der Hegemonie zum kooperativen Gleichgewicht. Die transatlantischen Beziehungen im Wandel, in: Johannes Varwick (Hg.), Die Beziehungen zwischen NATO und EU. Partnerschaft, Konkurrenz, Rivalität? Opladen 2005, S. 257–269.
  • Das sicherheitspolitische Umfeld der Schweiz in Europa, in: Allgemeine Schweizerische Militärzeitschrift, 171 (2005), 11, S. 6–7 (mit Stefano Bruno).
  • Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik (ESVP): Ein interaktiver Online-Einführungskurs, in: Bulletin 2005 zur schweizerischen Sicherheitspolitik, S. 131–136 (mit Christiane Callsen).
  • Die geostrategischen Konsequenzen nach dem 11. September 2001, in: Aus Politik und Zeitgeschichte 3–4/2004, S. 18–25.
  • Die Schweiz und friedensunterstützende Operationen: Eine verteidigungspolitische Herausforderung mit strategischer Dimension, in: Bulletin 2004 zur schweizerischen Sicherheitspolitik, S. 9–32 (mit Andreas Wenger).
  • Die Sicherheits- und Verteidigungspolitik der Europäischen Union. Rückblick und Ausblick, in: Allgemeine Schweizerische Militärzeitschrift 169 (2003), 6, S. 10–12.
  • Die Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik: Eine janusköpfige Entwicklung, in: Bulletin 2003 zur schweizerischen Sicherheitspolitik, S. 43–68.
  • Eine Sicherheits- und Verteidigungspolitik für Europa, in: Aus Politik und Zeitgeschichte 47/2000, S. 22–30.
  • Harold Macmillan and the Deadline Crisis over Berlin 1958–9, in: Twentieth Century British History 9 (1998), 1, S. 54–85.
  • Macmillan und die Berlin-Krise, in: Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte 44 (1996), 2, S. 229–256.

Nach oben

Studien, Analysen, Arbeitspapiere (Auswahl)

  • The Financial Crisis and International Security. Introduction to the Topic ‘Implications of the Financial Crisis for Global Stability and Security’, 47th Munich Security Conference, February 2011.
  • NATO-Gipfel: Zukunftsgerichtete Beschlüsse, fragliche Umsetzung, in: CSS Analysen zur Sicherheitspolitik, 85, Dezember 2010.
  • Streitkräftetransformation neutraler und allianzfreier Staaten. Schweiz, Schweden, Österreich, Finnland und Irland im Vergleich. Zürich 2010 (mit Stefano Bruno et al.).
  • Allianz der Widersprüche: Die NATO nach dem Jubiläumsgipfel, in: CSS Analysen zur Sicherheitspolitik, 54, Mai 2009.
  • Risse im Fundament: Die NATO nach dem Gipfel von Bukarest, in: CSS Analysen zur Sicherheitspolitik, 33, Mai 2008.
  • Tools for Building Confidence on the Korean Peninsula. A Report by the Stockholm International Peace Research Institute and the Center for Security Studies at the Swiss Federal Institute of Technology. Zürich 2007 (mit Alyson Bailes et al.).
  • Deutsche Verteidigungspolitik: Kontinuität und Wandel, in: CSS Analysen zur Sicherheitspolitik, 14, Mai 2007.
  • Informationssicherheit in Schweizer Unternehmen. Eine Umfragestudie über Bedrohungen, Risikomanagement und Kooperationsformen. Zürich 2006 (mit Myriam Dunn und Manuel Suter).
  • Jane’s Sentinel – Security Assessment Switzerland. 2004–2014.
  • Die Schweiz und friedensunterstützende Operationen. Trends, Chancen, Herausforderungen. Zürich 2003 (mit Andreas Wenger).

Nach oben