Veranstaltungen 2021

Für seine Dissertation »Treibhaus Bonn. Die politische Kulturgeschichte eines Romans« wurde Benedikt Wintgens mit dem Wissenschaftspreis 2021 des Deutschen Bundestages ausgezeichnet. In seiner 2019 in der Schriftenreihe der KGParl erschienenen und vonProf. Dr. Dominik Geppert (Uni Potsdam) betreuten Studie untersucht er die politisch-kulturellen Grundlagen von parlamentarischer Demokratie und gesellschaftlichem Pluralismus in der frühen Bundesrepublik. Der Preis wird dem Preisträger voraussichtlich am 19. Mai 2021 durch Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble überreicht.

WIE LIBERAL WAR DAS KAISERREICH? Ein Streitgespräch  vom 09.02.2021
Die Historiker Professor Dr. Eckart Conze und Professor Dr. Dominik Geppert erörtern im von der Journalistin Anja Reinhardt moderierten Streitgespräch, ob in den über 40 Friedensjahren des Kaiserreichs der konservative oder der progressive Anteil überwog und welche Dynamik über die Jahrzehnte zu beobachten war.  Videoaufzeichnung