José-Manuel Heinze

José-Manuel Heinze

José-Manuel Heinze

Wissenschaftliche Hilfskraft an der Professur Globalgeschichte

 

Am Neuen Palais

Zur Person

José-Manuel schließt derzeit seinen Doppelmaster in International Security an der Sciences Po Paris und International Conflict Studies am King’s College London ab. Während seines Studiums hat er sich mit Fragestellungen zu der Verflechtung von Entwicklung, Sicherheit und Konflikt aus einer sozial-anthropologischen Perspektive beschäftigt. Sein Forschungsinteresse richtet sich vordergründig auf historische Muster von Gewalt, marginalisierter Jugend, und Zwangsmigration in urbanen Räumen in Lateinamerika.