Postdoktorand:innen

Name: Dr. Zeynep Turkyilmaz

Titel: The Onerous Odyssey of Hovannes Avetaranian: A Cosmopolite’s struggle for emancipation, agency and equality

Startdatum: 01.10.2021

Projektbeschreibung: Mein GRK-Projekt untersucht das Leben eines Konvertiten, Mehmet Şükrü, der 1861 in einem kleinen Dorf im Osten des Osmanischen Reiches in einer muslimischen Familie geboren wurde, den Namen Hovannes Avetaranian annahm und 1919 als hingebungsvoller evangelischer Missionar in Wiesbaden starb. Auf der Spur von Avetaranian’s aussergewöhnlichem Weg, seinen Weltanschauungen, seiner Neugierde und Selbstbekehrung, seinem missionarischen Leben vom Kashgar-Gebirge in China bis nach Potsdam in Deutschland, hoffe ich, eine Spur kritischer, abweichender und emanzipatorischer Verstrickungen der lokalen Bevölkerung im osmanischen Land mit der modernen Welt aufzudecken. Herstellung. Letztlich jedoch konnte Awetaranians Kampf weder die religiös-politische Richtung seiner Völker neu gestalten, wie er es sich vorgestellt und erhofft hatte, noch das Metanarrativ über sie innerhalb oder ausserhalb des Osmanischen Reiches ändern. Dennoch schlage ich vor, seine Kämpfe anhand von Archivarbeiten und kritischer Literatur über Osmanisches Reich, Kolonialismus, Kosmopolitismus und Religions-/Konversionsstudien als radikale Intervention und unerschütterliche Erinnerung an die komplexen und divergierenden Möglichkeiten der Vergangenheit und an Enklaven alternativer Welten zu untersuchen.