Schliessen

Herzlich Willkommen

Campus Griebnitzsee
Foto: Karla Fritze

auf den Seiten der Forschungsstelle für Öffentliches Recht, Medienrecht und Luft- und Weltraumrecht.

Prof. Dr. Marcus Schladebach LL.M.

Kontakt:

Juristische Fakultät der Universität Potsdam
August-Bebel-Straße 89
14482 Potsdam
Haus 1, Raum 1.14

E-Mail: marcus.schladebachuni-potsdamde


AKTUELLES

Angesichts des Umstands, dass die Lehrveranstaltungen bis auf Weiteres als Online-Lehre durchgeführt werden sollen, wird besonders auf die bei Moodle UP eingerichteten Kurse hingewiesen.

Zu den Lehrveranstaltungen

ARD-Moderatorin Natalie Amiri zu Gast im Juristischen Salon

Natalie Amiri im Gespräch mit Prof. Dr. Marcus Schladebach am 02.11.2021
Foto: Forschungsstelle

Nach einer langen coronabedingten Pause geht es mit dem Juristischen Salon an der Universität Potsdam weiter. Prof. Dr. Marcus Schladebach spricht am 2. November 2021 mit der ARD-Moderatorin ("Weltspiegel"), Journalistin, Reporterin und Autorin Natalie Amiri über Journalismus, Pressefreiheit und ihr neues Buch "Zwischen den Welten - Von Macht und Ohnmacht im Iran". 

Natalie Amiri im Gespräch mit Prof. Dr. Marcus Schladebach am 02.11.2021
Foto: Forschungsstelle

NEUERSCHEINUNG

Weltraumrecht
Foto: H.T.

Weltraumrecht

von Marcus Schladebach

'Mohr Siebeck Lehrbuch', 2020, ISBN 978-3-16-158266-0 Hier erhältlich!

Weltraumrecht
Foto: H.T.

Luftrecht

von Marcus Schladebach

'Mohr Siebeck Lehrbuch', 2., vollständig aktualisierte Auflage, 2018, ISBN 978-3-16-155867-2 Hier erhältlich!

Medien

  • Interview mit dem Inforadio vom 19. Juli 2019 zur Mondlandung
  • Interview mit der Universität Potsdam vom 16. Juli 2019 - zum Interview
  • Interview mit den Potsdamer Neuesten Nachrichten vom 09. Juli 2019 - zum Interview
  • Interview mit Portal - Das Potsdamer Universitätsmagazin, Ausgabe 2/2018, S. 38/ 39 - zum Interview
  • Interview mit den Potsdamer Neuesten Nachrichten vom 17. November 2018 - zum Interview
  • Interview mit dem WDR ZeitZeichen vom 10. Oktober 2017 - zum Interview

Aufsätze

  • Das Zitieren aus Anwaltsschriftsätzen durch die Presse als Verfassungsproblem, NJW 2021, 1911-1916.
  • Schwerpunktbereichsklausur - Medien- und Wirtschaftsrecht: Öffentliches Medienrecht, JuS 2021, 526-532 (mit Jacqueline Banzer).
  • The sky is not the limit, Luft- und Weltraumrecht in der Beratungspraxis, Beck'scher Referendarführer 2021/22, 36-37.
  • Weltraumrecht: Bestand und Perspektiven, Ad Legendum 2020, 372-377.
  • Alexander von Humboldt als Völkerrechtler, HiN XXI (2020), 99-117. - zum Artikel
  • Internationales Flughafenplanungsrecht, ZLW 2020, 52 - 69 (mit Chehab Salih).
  • Perspektiven eines deutschen Weltraumgesetzes, DRiZ 2019, 392-395.
  • Die Verschärfung der Investitionskontrolle im deutschen und europäischen Außenwirtschaftsrecht, NVwZ 2019, 1076-1080 (mit Frederike Becker).
  • Wem gehört der Weltraum? Grundlagen des Weltraumrechts, Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ), B29-30, 26-32. - zum Artikel- zum Heft
  • Die Massenvorlesung als didaktische Herausforderung, in: H. Astleitner/I. Deibl/O. Lagodny/P. Warto/J. Zumbach (Hrsg.), Rechtsdidaktik zwischen Theorie und Praxis, 2019, 109-125.
  • Einführung in das Öffentliche Medienrecht, *studere 21 (2019), 12-17 (mit Marie-Christine Zeisberg).
  • Rechtsanwendungsgleichheit in Mehrebenensystemen, NVwZ 2018, 1241-1248.
  • Fifty Years of Space Law: Basic Decisions and Future Challenges, Hastings International and Comparative Law Review 41 (2018), 245-272.

Rezensionen

  • Franziska Heß, Flugverfahren im luftrechtlichen Mehrebenensystem, 2019, in: ZLW 2020, 395-397.
  • Walter Schwenk/Elmar Giemulla, Handbuch des Luftverkehrsrechts, 5. Aufl. 2019, in: DVBl. 2019, 1389.
  • Samira Helena Thiery, Die Luftverkehrsverwaltung im Auftrag des Bundes, 2018, in: ZLW 2019, 339-341.