DSH-Kurs+



An die Teilnehmenden des DSH-Kurs im Sommersemester 2020:

Informationen der Universität Potsdam

Update (15.04.2020):

Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer,

wie wir Sie schon informiert haben, kann der Präsenzunterricht noch nicht am 20.04.20 beginnen. Wann wir das können, wissen wir leider noch nicht. Wir können jedoch am 20.4. mit der digitalen Unterstützung bei der Vorbereitung auf die DSH-Prüfung starten.

 Sie sind als Kursteilnehmer/in eingeschrieben und können - bis der Präsenzunterricht aufgenommen werden kann - an diesem Angebot der digitalen Unterstützung teilnehmen.

Sie können aber nur daran teilnehmen, wenn Sie die Technik haben, die für eine Online-Kommunikation nötig ist (PC oder Notebook, Monitor, Mikrofon und Kamera, Zugang zu einem Drucker, Internet). Die Universität Potsdam ist nicht in der Lage, Kursteilnehmer/innen technische Geräte zur Verfügung zu stellen.  

Wenn Sie das nicht wollen oder dies für Sie technisch nicht möglich ist (Ihnen steht kein Computer zur Verfügung etc.), dann haben Sie auch das Recht, von der Teilnahme am Kurs zurücktreten. Darüber müssen Sie uns bis 14.4.20 schriftlich informieren und Sie müssen dann ebenfalls Ihre Immatrikulation an der Universität Potsdam durch einen "Antrag auf Widerruf" im Studierendensekretariat (Ansprechpartnerin: birgit.bismarkuni-potsdamde) rückgängig machen. Nur dann werden Ihnen auch die Kurs- und Semestergebühren erstattet.

Hier finden Sie den Stundenplan, der sich auf den Präsenzunterricht bezieht. Daran orientiert sich das digitale Angebot, das auch den direkten Kontakt mit den Lehrenden ermöglicht und vor allem mit Hilfe der Lehr- und Lernplattform „Moodle“ realisiert wird. Diese Plattform ersetzt ein Lehrbuch.

Um unsere Moodle-Plattform nutzen zu können, müssen Sie sich dort anmelden.

Mehr Informationen erhalten Sie am 20.4. und von den jeweils verantwortlichen Lehrkräften im Laufe der ersten Unterrichtswoche.

Am 20.4. starten wir den Kurs, zunächst um 10 Uhr mit einer Zoom-Videokonferenz, dann können auch noch offene Fragen geklärt werden und es findet auch schon planmäßig Unterricht statt. Den Link zur Zoom-Videokonferenz haben Sie per E-Mail erhalten.

Dafür müssen Sie keinen Zoom-Account anlegen. Sie benötigen auf Ihrem Endgerät keine Administratorrechte. Es wird lediglich kurzzeitig eine Datei gespeichert, die die Nutzung von Zoom ermöglicht.

Die Nutzung der kostenfreien Zoom-Version erfolgt auf eigene Verantwortung. Die Universität Potsdam ist aber dabei, eine Zoom-Lizenz zu erwerben.  Diese wird den Lehrenden und den Kursteilnehmer/innen aber wahrscheinlich erst in ein paar Wochen zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen bekommen Sie von uns am 20.4. Allgemeine Informationen finden Sie auch unter  https://www.uni-potsdam.de/de/zessko/ auf der Website des Zessko.

 


Beispielbild Infozettel Zulassungstest

Anmeldung/Bewerbung

Informationen und Voraussetzungen zur Kurs-, Prüfungsanmeldung, Zulassungstest und Gebühren

Ordner

Aufbau und Ziele

Alles zum Aufbau und zu den Zielen der DSH-Kurse+.


Termine

Termine für Bewerbung, Aufnahmetest, Kurs, Prüfungen

Prüfung

Aufbau, Beispiele, Prüfungs- und Testergebnisse

FAQ's

häufig gestellte Fragen

Teilnehmer-Feedback

Absolventen schreiben über den DSH-Kurs+