Mirko Heinzel, MSc

Mirko Heinzel
Foto: Per-Olof Busch

Mirko Heinzel ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Drittmittelprojekt “von der Expertenautorität zu Politiktransfers” das Teil der Forschergruppe „Internationale Verwaltung. Entstehung und Entwicklung von Verwaltungsmustern und ihr Einfluss auf die internationale Politikgestaltung“ ist.

Für seinen Bachelor in Politikwissenschaft, mit Fokus auf internationale Beziehungen, studierte er an der Georg-August-Universität in Göttingen und an der Universiteit van Amsterdam. Seinen Master absolvierte er an der London School of Economics (LSE) in Global Politics.

Er ist Doktorand an der Universität Potsdam und Research Affiliate an der Berlin Graduate School for Global and Transregional Studies (BGTS).

Zu seinen Forschungsinteressen gehören International Organisationen, Politikdiffusion und Internationale Politische Ökonomie.

Publikationen:

Heinzel, Mirko,  Jonas Richter, Per-Olof Busch, Hauke Feil, Jana Herold & Andrea Liese (2020) Birds of a feather? The determinants of impartiality perceptions of the IMF and the World Bank, Review of International Political Economy (online first), DOI: 10.1080/09692290.2020.1749711

Lehrveranstaltungen

Sommersemester 2020: International Institutions (Lehrsprache Englisch) 

Sommersemester 2019: The Politics of the Global Economy (Lehrsprache Englisch)

 

Mirko Heinzel
Foto: Per-Olof Busch

 

Universität Potsdam
Lehrstuhl für Internationale Organisa-
tionen und Politikfelder
August-Bebel-Straße 89
14482 Potsdam
Haus 7, Raum 3.16