Dr. Charlotte Husemann

Foto Charlotte Husemann

Dr. Charlotte Husemann

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur Didaktik der Geschichte

 

Campus Am Neuen Palais
Haus 11, Raum 1.Z13

 

Sprechzeiten
in der vorlesungsfreien Zeit:
17.03., 9.00-11.30 Uhr
06.04., 10.00-12.00 Uhr
via Zoom

Vorab per E-Mail anmelden!

Werdegang

  • 10/2012 – 08/2017: Studium der Fächer Deutsch und Geschichte mit Lehramtsoption für Gymnasium/Gesamtschule an der Universität Duisburg-Essen (Abschluss: Master of Education)
  • 10/2017 – 12/2021: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Geschichtsdidaktik im Forschungsprojekt „Schreiben im Fachunterricht der Sekundarstufe I unter Einbeziehung des Türkischen (https://www.uni-due.de/schrift/)“ – gefördert vom BMBF an der Universität Duisburg-Essen
  • seit 09/2018: Mitautorin am Geschichtsbuch „Geschichte und Geschehen“
  • seit 01/2021-09/2021: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Didaktik der Geschichte an der Universität Duisburg-Essen
  • seit 03/2021: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für die Didaktik der Geschichte an der Universität Potsdam

Publikationen

  • Çıklaşahin, Anıl, Husemann, Charlotte und Steck, Christian: Beschreiben und Erklären in Technischer Analyse und Historischem Sachurteil – Anforderungen und Zugänge für den Fachunterricht, in: Celestine Caruso, Judith Hofmann, Andreas Rohde und Kim Schick (Hrsg.): Sprache im Unterricht. Ansätze, Konzepte, Methoden, Trier 2018, S. 389-405.
  • Husemann, Charlotte: Fachspezifische Sprachhandlungen konkretisieren. Schüler*innentexte zum Beschreiben, Erklären und Begründen im Rahmen des Historischen Sachurteils, in: Thomas Sandkühler und Markus Bernhardt (Hrsg.): Sprache(n) des Geschichtsunterrichts – Sprachliche Vielfalt und Historisches Lernen, Göttingen 2020, S. 189-208.
  • Husemann, Charlotte & Schmitz-Zerres, Sabrina: Von Abenteurern und Entdeckern - postkoloniale Kolumbus-Narrative in Lehrplänen und Geschichtsbüchern im internationalen Vergleich, in: Zeitschrift für Geschichtsdidaktik 20 (1) 2021, S. 33-49.
  • Husemann, Charlotte: 9/11. Der Anschlag auf das World Trade Center – Ein Tag, der die Welt veränderte?, in: Geschichte lernen 34 (2021) 206, S. 22-30.
  • Husemann, Charlotte: Sprachliche Handlungs- und Urteilsfähigkeit aus geschichtsdidaktischer Perspektive. Ausgewählte Ergebnisse einer textsortenbasierten Schreibförderung zur begründeten Sachurteilsbildung im Gesellschaftslehreunterricht, in: Markus Bernhardt/Christine Enzenbach/Heike Roll/Hans E. Fischer/Claudia Forkarth/Erkan Gürsoy/Heiko Krabbe/Martin Lang/Isil Uluçam-Wegmann (Hrsg.): Schreibförderung im Fachunterricht der Sekundarstufe I – Interventionsstudien zu Textsorten in den Fächern Geschichte, Physik, Technik, Politik, Deutsch und Türkisch, Münster, 2022, S. 213-251.
  • Husemann, Charlotte: Geschichte beschreiben, Geschichte erklären – Eine Untersuchung fachsprachlicher Konzepte und fachlicher Sprachhandlungsfähigkeit von GesamtschülerInnen der Sekundarstufe I (Beihefte zur Zeitschrift für Geschichtsdidaktik Bd. 27), Göttingen 2022. [Dissertationsschrift]

Beiträge in Schulbüchern

  • Arbeiten mit Operatoren, in: Michael Sauer (Hrsg.): Geschichte und Geschehen Bd. 1, Stuttgart 2019, S. I-II.
  • Operatorentraining Beschreiben, in: Michael Sauer (Hrsg.): Geschichte und Geschehen Bd. 1, Stuttgart 2019, S. 72-73.
  • Operatorentraining Zusammenfassen, Michael Sauer (Hrsg.): Geschichte und Geschehen Bd. 1, Stuttgart 2019, S. 112-113.
  • Operatorentraining Analysieren, Michael Sauer (Hrsg.): Geschichte und Geschehen Bd. 2, Stuttgart 2020, S. 26-27.
  • Operatorentraining Erklären, Michael Sauer (Hrsg.): Geschichte und Geschehen Bd. 2, Stuttgart 2020, S. 84-85.
  • Operatorentraining Erläutern, Michael Sauer (Hrsg.): Geschichte und Geschehen Bd. 2, Stuttgart 2020, S. 226-227.

Mitgliedschaften

  • Konferenz für Geschichtsdidaktik