Semesterstart: Online


Online Lehre ZfQ
Bild: ZfQ/Lehre und Medien

Am Zessko ist zurzeit (virtuell) viel los! Die Lehrenden des Zessko arbeiten mit Hochdruck an Online-Lehrangeboten für die Studierenden der Universität Potsdam. Sprach- und bereichsübergreifend unterstützen sich Lehrende gegenseitig und teilen ihre Erfahrungen und digitalen Lösungen. Die Angebote des ZfQ/Lehre und Medien sind eine willkommene Ergänzung zu dem internen Austausch.

Bislang wird mit annähernd demselben Lehrangebot im Sommersemester 2020 wie vor Inkrafttreten des Präsenznotbetriebes geplant. Teilnehmerinnen und Teilnehmer am DSH-Kurs+ wird ab dem 20.04.2020 digitale Unterstützung bei der Vorbereitung auf die DSH-Prüfung angeboten. Die Selbstlernangebote (u. a. Schreibberatung, Vortragscoaching) sind zum größten Teil online gesichert. Die Schreibwerkstatt wird ab dem 23.04.2020 online und im wöchentlichen Rhythmus angeboten. Auch die studentischen Verantwortlichen der studentischen Projekte haben online Lösungen für diverse Projekte gefunden.

Wegen des gegenwärtig erhöhten Arbeitsaufwands bitten wir Studierende darum, von einzelnen E-Mail-Anfragen an die Lehrenden Abstand zu nehmen:

  • Auf der Webseite des Zessko können Sie und Ihre Kommiliton*innen sich über den Lehrbetrieb des Zessko im Sommersemester 2020 informieren.
  • Informationen zu den Angeboten des Geschäftsbereichs Sprachen finden Sie hier.
  • Informationen zu den Angeboten des Zessko in Studiumplus finden Sie hier.
  • Informationen zu den einzelnen Lehrveranstaltungen erhalten Studierende von der jeweiligen Lehrkraft. Auch können sich Studierende in PULS im Feld "Bemerkungen" über die Lehrveranstaltungen informieren.

Alles Gute für das Sommersemester 2020 wünschen das Team des Zessko allen Studierenden und Mitarbeiter*innen der Universität Potsdam!

Vielen Dank an das ZfQ für die Nutzung des Bildes.