Bild von Professor Thomas Siedler

Prof. Thomas Siedler, (PhD)

Inhaber der Professur für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftspolitik

 

Campus Griebnitzsee
Haus 1, Raum 3.04

Prof. Thomas Siedler, (PhD)

    Thomas Siedler ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Potsdam. Zuvor war er Professor für Volkswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Mikroökonometrie an der Universität Hamburg. Thomas Siedler erhielt seinen PhD sowie einen MSc in Applied Economics and Data Analysis an der University of Essex in England, sowie seinen Diplom-Volkswirt an der Humboldt-Universität zu Berlin.

    Thomas Siedler ist Research Associate am Institute for Social & Economic Research (ISER) an der University of Essex und Research Fellow am Forschungsinstitut für Zukunft und Arbeit (IZA) in Bonn.

    Er forscht in den Bereichen Arbeitsmarktökonomie, Gesundheitsökonomie, Familienökonomie und angewandte Mikroökonometrie.

    Er entwickelte die E-learning Webseite www.mcempirics.com welche mehr als 700 Einführungsfragen zur Ökonometrie enthält sowie deren Antworten. mcEmpirics gibt Bachelorstudierenden die Möglichkeit ihr Wissen mit Hilfe von single- und multiple-choice Fragen zu überprüfen und aufzufrischen.

    Seine wissenschaftlichen Arbeiten erschienen unter anderem in folgenden Zeitschriften: American Economic Journal: Economic Policy, Economic Journal, Journal of Public Economics, Journal of Health Economics, Demography, Journal of the Royal Statistical Society: Series A, Health Economics, Economic Letters, Economica, Labour Economics, Economics of Transition, Journal of Comparative Economics, Journal of Population Economics, Scandinavian Journal of Economics, Population and Development Review und Behavior Genetics.

    Curriculum Vitae (Juli 2021)

    Mehr Informationen zu Publikationen und Forschungen von Prof. Thomas Siedler (PhD) unter Forschung & Publikationen

    Bild von Professor Thomas Siedler

    Prof. Thomas Siedler, (PhD)

    Inhaber der Professur für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftspolitik

     

    Campus Griebnitzsee
    Haus 1, Raum 3.04