Kindertagespflege

In der Kindertagespflege kümmern sich Tageseltern um Kinder bis zu drei Jahren in einer kleineren Gruppe und familiären Umgebung. Auch hier vermittelt die Kinderwelt GmbH passende Tagespflegepersonen.

Persönliche Beratungen für Hochschulangehörige finden jeden Dienstag von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Studentenwerk Potsdam und jeden Mittwoch in der telefonischen Sprechzeit der Kinderwelt GmbH von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter 0331 / 27333 - 94 statt.

Ein Baby liegt auf einer Decke mit einem Spielzeug in der Hand und schaut nach oben.
Foto: www.pixabay.com

Tageseltern sind in der Regel selbständig und schließen daher die Anmeldung und Vertrag über die Betreuung selbst mit Ihnen ab.

Über die Qualifikation von Tageseltern finden Sie weitere Auskünfte beim

Wie bei einem Kita-Platz benötigen Sie einen Bescheid über den Rechtsanspruch auf eine Tagesbetreuung oder einen entsprechenden Kostenübernahme-Bescheid des Jugendamtes an Ihrem Wohnort.

Wie bei den Kitas sollten Sie mit der Suche eines Platzes in einer Kindertagespflegestelle frühzeitig beginnen, denn diese sind sehr stark nachgefragt.

Beim Kita-Tipp, der Beratungsstelle der Stadt Potsdam, erhalten Sie weitere Informationen und Hinweise, dies auch zum Rechtsanspruch und den damit verbundenen Formalitäten.

Informieren Sie sich frühzeitig und melden Sie sich beizeiten für einen Platz an. Hier beraten und vermitteln auch die Träger von Kita- und Hort-Einrichtungen, wie z. B. 

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend stellt zum Thema Kindertagespflege verschiedene Publikationen für Eltern und Interessierte bereit.

Ein Baby liegt auf einer Decke mit einem Spielzeug in der Hand und schaut nach oben.
Foto: www.pixabay.com