Service für Familien

Ansprechpartnerin:
Dörte Esselborn
Tel.: 0331 / 977 – 4289
E-Mail: service-familienuni-potsdamde


Offene Beratung:

Campus Golm:
Montag, 9-11 Uhr (Haus 28, Raum 1.104)
Campus Am Neuen Palais:
Dienstag, 13-15 Uhr (Haus 22, Raum 0.05)
Campus Griebnitzsee:
Donnerstag, 14-16 Uhr (Haus 1, Raum 25)
 

ACHTUNG! Im Zusammenhang der gesundheitlichen Schutzmaßnahmen aufgrund des Corona-Virus finden zurzeit nur telefonische Sprechstunden statt. Gerne können Sie auch eine Email an die oben genannte Mailadresse schreiben. Bitte beachten Sie auch immer die aktuellen Informationen hier.

Studieren, Forschen, Lehren, Arbeiten mit Familie ist eine tägliche Herausforderung.

Im Jahr 2007 entstand an der Universität Potsdam der Service für Familien. Dieser informiert, berät und unterstützt die Angehörigen der Hochschule dabei, ihre vielfältigen Aufgaben mit ihren familiären Verpflichtungen zu vereinbaren. Dies gilt nicht nur für diejenigen, die Kinder haben, sondern auch für diejenigen, die nahe Angehörige wie ihre Eltern, Geschwister oder andere Verwandte, alltäglich pflegen bzw. für ihre Pflege Verantwortung tragen.

Die wöchentlichen Beratungszeiten für Studierenden und Beschäftigte finden Sie auf der rechten Seite. Für Termine außerhalb dieser Zeiten schreiben Sie gerne eine E-Mail an service-familienuni-potsdamde. Beachten Sie bitte, dass die Beratungen durch die Corona Pandemie derzeit nur telefonisch oder per Zoommeeting möglich sind.

Die Angebote richten sich auch an die Institution Hochschule selbst: Der Service für Familien unterstützt die Universität bei der Schaffung familienfreundlicher Strukturen und berät die Struktureinheiten bei deren Umsetzung. Praktische Unterstützungsangebote gehen einher mit zielgerichteter und beständiger Information und Öffentlichkeitsarbeit zur Sensibilisierung für Fragen der Familiengerechtigkeit. Dazu gehören insgesamt u. a. die Gewährung des Nachteilsausgleichs, die familienfreundliche Gestaltung von Studiengängen und Arbeitsplätzen, eine ebenso vielfältige wie flexible campusnahe Kinderbetreuung, die Einrichtung von Eltern-Kind-Räumen sowie die Organisation von Austausch-Möglichkeiten, regelmäßige, unabhängige und individuelle Beratung an allen Standorten sowie kontinuierliche und aktuelle Information auf vielfältigen Wegen.

Die Angebote zur Familienfreundlichkeit werden im Service für Familien gebündelt und durch neue Angebote, wie Workshops zur „Vereinbarkeit von Studium/Ausbildung/Beruf und Familie“ und zum Austausch von Hochschulangehörigen mit Familienverantwortung (Eltern ebenso wie Pflegende) und Beschäftigten mit Personalverantwortung oder Entscheidungsbefugnis erweitert.

Der Service für Familien entwickelt seine Angebote stetig weiter – entsprechend den Bedarfen der Universität und ihren Angehörigen. Zur Gewährleistung einer guten Qualität bleibt er in einem kontinuierlichen und fruchtbaren Austausch mit Kolleginnen und Kollegen in der eigenen und an anderen Hochschulen und arbeitet lokal, regional und bundesweit mit Kooperationspartnern und vielfältigen Netzwerken zusammen.

Ansprechpartnerin:
Dörte Esselborn
Tel.: 0331 / 977 – 4289
E-Mail: service-familienuni-potsdamde


Offene Beratung:

Campus Golm:
Montag, 9-11 Uhr (Haus 28, Raum 1.104)
Campus Am Neuen Palais:
Dienstag, 13-15 Uhr (Haus 22, Raum 0.05)
Campus Griebnitzsee:
Donnerstag, 14-16 Uhr (Haus 1, Raum 25)
 

ACHTUNG! Im Zusammenhang der gesundheitlichen Schutzmaßnahmen aufgrund des Corona-Virus finden zurzeit nur telefonische Sprechstunden statt. Gerne können Sie auch eine Email an die oben genannte Mailadresse schreiben. Bitte beachten Sie auch immer die aktuellen Informationen hier.

Eine junge Frau mit einem kleinen Kind auf dem Arm. Im Hintergrund eine große Grünfläche.

Familiengerechte Hochschule

Hier finden Sie grundsätzliche Informationen zur Familienfreundlichkeit der Universität Potsdam.

Ein farbenfrohes Bild mit zwei zwitschernden Vögeln und bunten Bäumen - das Logo des Service für Familien.

Über Uns

Wer steckt hinter dem Service für Familien? Hier finden Sie Informationen über die Mitarbeiter.

Ein Ausschnitt des verzweigten Netzes, das zum Kletternetz des Uni-Spielplatzes am Campus Neues Palais gehört.

Expertise

Hier finden Sie Informationen zu den familienpolitischen Netzwerken, in denen der Service für Familien aktiv ist.

Mehrere bunte Spielfiguren auf einem Spielfeld.

Kooperationen

Zusammen geht mehr: Um familienfreundlich zu sein, braucht eine Hochschule Kooperationspartner. Wer sie sind und was sie tun, erfahren Sie hier.