Gesundheitsmanagement

Laptop neben Obst und Gemüse
Foto: pexels

2008 entstand an der Universität Potsdam der „Steuerkreis Gesundheit“ und begann, ein effektives und effizientes Gesundheitsmanagement zu etablieren. Auf der Grundlage einer repräsentativen Befragung der Beschäftigten zu ihrem Gesundheitsverhalten und dem gesundheitsbezogenen Erleben ihrer Arbeitssituation entstanden eine Reihe zielgerichteter und maßgeschneiderter Maßnahmen. In diesem Steuerkreis arbeiten verschiedene gesundheitsrelevante Abteilungen der Universität zusammen, um dem Anspruch eines umfassenden Gesundheitsmanagements zu entsprechen. Bei regelmäßigen Treffen berät er sowohl über tagesaktuelle Themen wie auch längerfristige Projekte.

Mehr Informationen über die einzelnen Themen und Aktivitäten des Gesundheitsmanagements an der Universität Potsdam finden Sie hier.

Laptop neben Obst und Gemüse
Foto: pexels