uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Ferienbetreuung

Foto: www.pixabay.com

Zwölf Wochen Ferien im Jahr – das stellt insbesondere berufstätige Eltern, aber auch studierende Mütter und Väter von Schulkindern vor enorme Herausforderungen. Der alltägliche Spagat wird damit noch ein bisschen größer. Viele Horte decken zwar einen Großteil der Ferien ab, schließen aber dennoch für einige Wochen im Jahr ganz ihre Pforten. Ferienbetreuung an der Hochschule versucht, diese Lücke wenigstens teilweise aufzufangen – insbesondere in Zeiten, in denen an der Universität das Semester noch nicht zu Ende ist und der volle Vorlesungsbetrieb läuft.

Das Unicamp bietet für zwei bis drei Wochen zu Beginn der Sommerferien eine ganztägige Ferienbetreuung für 6-12-Jährige mit vielen Aktivitäten auf dem Campus Am Neuen Palais. Es wird durchgeführt vom Koordinationsbüro für Chancengleichheit der Universität.

Auf der FeriencampMesse in der Biosphäre Potsdam können sich Eltern und Kinder alljährlich Ende Februar über ein breites Angebot an Feriencamps und -aktivitäten in Brandenburg und Berlin für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren informieren. Die FeriencampMesse findet in der Regel am letzten Sonntag im Februar statt.

Foto: www.pixabay.com