Zum Hauptinhalt springen

Research Management & Leadership

Managementfähigkeiten für Forschung und Hochschule

Zielgruppe: Postdocs, Junior and Tenure Track Professors
Programmsprache: Englisch
Programmdauer: 5 Monate

Die Ausschreibungsrunde für 2024 ist eröffnet. Bewerbungsfrist: 08.07.2024. Das Programm findet in englischer Sprache statt - alle Bewerbungsunterlagen finden Sie zum Download auf der englischsprachigen Seite des Programms.

Teaserbild für das Programm Research Management and Leadership. Verschiedene Hände greifen ein Puzzleteil.
Bild: PoGS|Adobe Stock

Progammübersicht

Das Programm Research Management & Leadership vermittelt Postdocs, Junior-und Tenure Track Professor*innen grundlegende und wissenschaftsrelevante Methoden und Instrumente des Managements. In vier Workshopeinheiten lernen die Teilnehmer*innen, ihre Führungs-, Kommunikations- und Projektmanagementkompetenzen zu stärken. Das Thema Finanzierung ist dabei als eigener Workshop enthalten. Der Grundgedanke des Programms ist es, über allgemeine Managementprinzipien hinaus die Besonderheiten der akademischen Forschung zu berücksichtigen und die Lücke zwischen Managementfähigkeiten auf der einen und Forschungsprojekten auf der anderen Seite umfassend zu schließen.

Programmziele

  • Erlernen der Grundlagen eines effizienten Projektmanagements
  • Stärkung der Kommunikations- und Konfliktlösungskompetenzen
  • Kennenlernen von Wegen für eine erfolgreiche Drittmitteleinwerbung
  • Stärkung von Führungs- und Teamfähigkeiten

Stimmen von Testimonials aus dem Programm:

André Meyer, Teilnehmer 2023

“I really benefitted from the broad range of topics that were covered in the program – especially the workshops on writing grant proposals and communication strategies.”

Teilnahmebedingungen & weitere Informationen

Das Programm richtet sich an Postdocs, Junior und Tenure Track Professors aller Fachrichtungen.

Bitte beachten Sie, dass dabei nach drei Gruppenzugehörigkeiten unterschieden wird:

  • Universität Potsdam
  • Partnerinstitute
  • Externe

Die Höhe des Teilnahmebetrags richtet sich nach Ihrer Zugehörigkeit zu einer dieser Gruppen. Nähere Information dazu entnehmen Sie bitte der aktuellen Ausschreibung.

Während des Präsenzworkshops kann bei Bedarf eine kostenlose Kinderbetreuung organisiert werden.

Bewerbung

Bitte reichen Sie in der Ausschreibungszeit folgende Bewerbungsunterlagen ein:

  • Online-Registrierung
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Kurze Beschreibung Ihres Forschungsprojektes (max. halbe Seite)
  • Vorab-Teilnahmebestätigung
  • ggf. Kostenübernahmeerklärung

 

Porträt Dr. Maja Starke-Liebe

Kontakt: Dr. Maja Starke-Liebe

 

Potsdam Graduate School
4. Etage
Bildungsforum
Am Kanal 47
14467 Potsdam