Klausurtagung

Foto: KfC

Die Klausurtagung der Gleichstellungsbeauftragten findet einmal jährlich für zwei Tage im Oktober statt. Sie bietet die Möglichkeit, sich intensiv mit zentralen und dezentralen Gleichstellungsthemen auseinanderzusetzen und die Gleichstellungsbeauftragten anderer Fakultäten, Einrichtungen sowie der Universitätsbibliothek kennenzulernen.

In diesem Jahr fand die Klausurtagung vom 10. bis 11. Oktober im Tagungshotel Sommerfeld (Nähe Oranienburg) statt. Die Themen der Klausurtagung werden sein: Grundlagen der dGBA Arbeit, Rassismuskritik und aktive Rekrutierung.

Bitte melden Sie sich für die Klausurtagung bis zum 12.08.2022 an.

Anmeldung zur Klausurtagung der Gleichstellungsbeauftragten der Universität Potsdam

captcha