uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

  • Historisches Institut

Aktuelle Veranstaltungen und Nachrichten am HI

Jessica Seider (1988–2017)

Wir trauern um unsere Kollegin und Mitarbeiterin, Jessica Seider. (Das Team des Lehrstuhls für Didaktik der Geschichte)

02.08.2017: Erfolgsgeschichte Bundeswehr

In der Debatte um Bundeswehr und Tradition fehlt häufig eine vergleichende internationale Perspektive. Bastian Matteo Scianna vom Lehrstuhl für Militärgeschichte/Kulturgeschichte der Gewalt analysiert daher in einem Gastbeitrag für Die Welt (zusammen mit Prof. Dr. Michael Wolffsohn) die europäische Dimension von Fragen der Kontinuität in Streitkräften nach 1945.

Artikel in „Die Welt“

Permanentlink zu diesem Eintrag

17.07.2017: Militärhistoriker über 1917. „Europäer marschieren nicht aufrecht“

Wir erinnern uns 2017 an Luther und Humboldt, aber wenig an das Jahr der russischen Revolution, des Panzers und des U-Boot-Kriegs. Warum ist das so? Ein Gespräch mit dem Militärhistoriker Prof. Dr. Sönke Neitzel über 1917.

FAZ-Artikel

Permanentlink zu diesem Eintrag

19.05.2017: WDR 5 Politikum: „Das Schweigen der Generäle“

Rüstungspannen, Auslandseinsätze, innere Führung – die Bundeswehr ist ständig Thema. Professor Dr. Sönke Neitzel bedauert, dass Spitzenoffiziere sich trotzdem nicht äußern wollen und sollen: Ihre Expertise wäre wertvoll.

Das Gespräch

Permanentlink zu diesem Eintrag

Jahrestagung des internationalen Workshops on Armenian and Turkish Scholarship (WATS)

„Dear Germany!“ Streitgespräch über Deutschlands Zukunft in Europa mit Stephen Green [GB], Etienne François [F], Adam Krzemiński [Polen], Sönke Neitzel [D] im Rahmen des ilb

Materialien der Didaktik der Geschichte für Schülerinnen und Schüler zur Ausstellung des HBPG „Reformation und Freiheit“ – Eröffnung

Forschungskolloquium zur Geschichte der Frühen Neuzeit im Sommersemester 2017

Forschungskolloquium zur Neueren und Neuesten Geschichte im Sommersemester 2017

60 Jahre Römische Verträge

Interview: Jahrestag des Geburtstags der DRK Oberin Luise von Oertzen (1897)

WDR 5 Politikum: „Kein Streit mehr über Geschichte?“

GlobalPost-Artikel: „The German military’s recruiting videos are so much more than an ad campaign“

ERASMUS+-Kooperation mit der Universität Wien

PNN-Artikel: „Wohin mit der Nato?“

„Referenzrahmen des Krieges?“ auf der Jubiläums-Website der Gerda-Henkel-Stiftung

FAZ-Interview: „Nicht wieder Gott spielen!“

Start des Graduiertenkollegs „Soziale Folgen des Wandels der Arbeitswelt“

heute.de-Interview: „Europa nicht selbstständig handlungsfähig“

WDR-Zeitzeichen zum 75. Todestag des deutschen Jagdfliegers Werner Mölders (Todestag 22.11.1941)

Nach oben

Von der UP

Keine Artikel in dieser Auswahl.

Keine Artikel in dieser Auswahl.