uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

  • Historisches Institut

Kurznachrichten

03.09.2019: Neuer Artikel über den Deutsch-Französischen Krieg 1870–1871 erschienen

In der jüngsten Ausgabe des Fachjournals Small Wars & Insurgencies wurde ein Artikel Bastian Matteo Sciannas über die Aufstandsbekämpfung und den sogenannten Franktireurkrieg im Deutsch-Französischen Krieg 1870–1871 veröffentlicht.

Scianna, Bastian Matteo: A predisposition to brutality? German practices against civilians and francs-tireurs during the Franco-Prussian War 1870–1871 and their relevance for the German “military Sonderweg” debate, in: Small Wars & Insurgencies, 30:4–5, (2019), S. 968–993.

Permanentlink zu diesen Eintrag

01.09.2019: Aufsatz über Gedenkstätte Berliner Mauer von Prof. Dr. Monika Fenn und Dr. Katrin Passens erschienen

In der Zeitschrift GWU ist ein Aufsatz von Prof. Dr. Monika Fenn und Dr. Katrin Passens, Mitarbeiterin der Gedenkstätte Berliner Mauer, erschienen. Der Beitrag entwickelte sich aus einer Tagung heraus, in deren Rahmen GeschichtsdidaktikerInnen und GedenkstättenmitarbeiterInnen über Konzepte von DDR-Gedenkstätten diskutiert haben.

Vergangenheit und Geschichte am historischen Ort forschend entdecken. Potential des historischen Lernens in der Gedenkstätte Berliner Mauer, in: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht 70 (2019), H. 7/8, S. 402–417 (m. Passens, Katrin).

15.06.2019: Neuer Artikel über den Friedenseinsatz in Beirut 1982–1984 erschienen

In der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift The International History Review ist ein Aufsatz von Bastian Matteo Scianna erschienen. Der Beitrag analysiert die Rolle der Italiener im multinationalen Friedenseinsatz in Beirut 1982–1984.

Scianna, Bastian Matteo: A Blueprint for Successful Peacekeeping? The Italians in Beirut (Lebanon), 1982-1984, The International History Review, 41:3, (2019), S. 650–672. (online: 08.02.2018)

Permanentlink zu diesen Eintrag

24.05.2019: Kolloquium zur Militärgeschichte für Doktorandinnen / Doktoranden

Bewerbungsschluss: 30.06.2019

Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr veranstaltet in Kooperation mit der Universität Potsdam, dem Arbeitskreis Militärgeschichte, dem Arbeitskreis Militär und Gesellschaft der Frühen Neuzeit und dem ZMSBw Potsdam vom 28. bis 29. November 2019 an der Universität Potsdam ein Kolloquium zur Militärgeschichte, das sich gezielt an Doktorandinnen und Doktoranden wendet.

Veranstaltungsmeldung bei H-Soz-Kult [deutsch]

Veranstaltungsmeldung bei H-Net [englisch]

Permanentlink zu diesen Eintrag

Nach oben

Veranstaltungen

Ringvorlesung »Hier geblieben? Brandenburg als Einwanderungsland vom Mittelalter bis heute«

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Geppert: „Primat der Politik. Der Brexit in historischer Perspektive"

Vortrag und Diskussion: „Der Zweite Weltkrieg und seine Folgen aus polnischer Sicht“

Tagung: Gewaltgemeinschaften?

Nach oben

Nachrichten

Begrüßung der neuen Lehramtsstudierenden im Fach Geschichte

Teilnahme an Ekol Tagung - Effektive Kompetenzdiagnose in der Lehrerbildung

XXIII. Zweijahrestagung der KGD

Zweite Tagung des Netzwerks Lehrerbildung-Nachwuchs in Potsdam

Team der Geschichtsdidaktik informiert Studieninteressierte am Hochschulinformationstag

Das Forschungskolloquium Geschichtsdidaktik zu Gast im Filmmuseum

Lehrstuhl Neitzel vertieft Kooperation mit dem University College Dublin

Ringvorlesung: Reisen in der/die Antike

Forschungskolloquium zur Neueren und Neuesten Geschichte im Sommersemester 2019

Schülergruppe aus dem Rhein-Main Gebiet besucht den Lehrstuhl Militärgeschichte / Kulturgeschichte der Gewalt

Altertumswissenschaftliches Kolloquium im Sommersemester 2019

Korvettenbesatzung besucht das HI

Masterstudenten besuchen Bundeswehr in Geltow

Vorstellung des neuen Buches von Frank Bösch

Schülerbesuch am Historischen Institut am Buß- und Bettag

Konferenz „Remembering War, Peace and Reconciliation“ (Pristina)

Talk aus Berlin: „100 Jahre Erster Weltkrieg – welche Bedeutung hat Militär heute?“

Nach oben

Von der UP

Keine Artikel in dieser Auswahl.

Keine Artikel in dieser Auswahl.