Unsere Förderer

Förderer mit Stipendiatin
Foto: Thomas Roese
Gemeinsam stärker sein! Dank unserer Förderer können in diesem Jahr 74 Stipendien vergeben werden.
Dr. Monika Schmitt-Vockenhausen und Dr. Loddenkemper

Frau Dr. Schmitt-Vockenhausen und Herr Dr. Loddenkemper, Dr. Hermann Schmitt-Vockenhausen Stiftung

„Die Dr. Hermann Schmitt-Vockenhausen Stiftung fördert mit den Deutschlandstipendien an der Universität Potsdam Exzellenz und gesellschaftliches Engagement der Studierenden. Besonders freut uns ihre Kreativität und Innovation in Corona-Zeiten, so bei der Gestaltung des eigenen YouTube Kanals mit lebendigen Berichten über ihr Studium, Ehrenamt und Alltag. Gern unterstützen wir daher die Vernetzung und Weiterentwicklung im Rahmen des Deutschlandstipendiums. Diese erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Universität Potsdam möchten wir fortsetzen und ausbauen.“

Unsere Förderer 2020/2021

  • Abraham Geiger Kolleg
  • Alumni-Stipendienfonds der Universität Potsdam
  • Dr. Hermann Schmitt-Vockenhausen Stiftung (Unter diesem Link geht es zum YouTube-Kanal der Stiftung, auf dem deren Stipendiat*innen vorgestellt werden.)
  • Evangelische Schulstiftung in der EKBO
  • Ferdinand und Charlotte Schimmelpfennig Stiftung
  • Fördergesellschaft des Lions Club Potsdam-Sanssouci e.V.
  • Jugend-, Kultur- und Sozialstiftung der Mittelbrandenburgischen Sparkasse in Potsdam
  • Kuhlmann Stiftung
  • Language Tooler GmbH
  • Mittelbrandenburgische Sparkasse
  • Peter Arendt
  • Rotary Club Potsdam
  • SAP und Innovation Center Network
  • Stefan Groth, Alumnus der Universität Potsdam
  • Universitätsgesellschaft Potsdam e.V.
  • Veinland GmbH
  • Volkswagen AG
  • Volkswagen Group Service GmbH
  • Zacharias Frankel College

Danke für Ihre großzügige Unterstützung

Dr. Monika Schmitt-Vockenhausen und Dr. Loddenkemper

Frau Dr. Schmitt-Vockenhausen und Herr Dr. Loddenkemper, Dr. Hermann Schmitt-Vockenhausen Stiftung

„Die Dr. Hermann Schmitt-Vockenhausen Stiftung fördert mit den Deutschlandstipendien an der Universität Potsdam Exzellenz und gesellschaftliches Engagement der Studierenden. Besonders freut uns ihre Kreativität und Innovation in Corona-Zeiten, so bei der Gestaltung des eigenen YouTube Kanals mit lebendigen Berichten über ihr Studium, Ehrenamt und Alltag. Gern unterstützen wir daher die Vernetzung und Weiterentwicklung im Rahmen des Deutschlandstipendiums. Diese erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Universität Potsdam möchten wir fortsetzen und ausbauen.“

Referentin Potsdamer Universitätsstipendium

Ansprechpartnerin:

Potsdamer Universitätsstipendium

Referentin

 

Universität Potsdam
Präsidialamt
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam