Promotionsstipendien

Beantragen können Sie folgende Förderungen:

  • Vollzeitstipendien: Diese Stipendien werden bis zu 36 Monate finanziert.
  • Abschlussstipendien: Diese dienen der Fertigstellung Ihrer Promotion und werden bis zu sechs Monate finanziert.

Sie wollen promovieren oder stehen vor dem Abschluss der Promotion an der Universität Potsdam und suchen nach einer Finanzierung?

Die Universität Potsdam vergibt Promotionsstipendien aus Mitteln der Graduiertenförderung des Landes Brandenburg. Die Stipendien bieten Ihnen eine finanzielle Sicherung des Lebensunterhaltes mit i.d.R. 1.100 € monatlich. Davon müssen Sie neben den Lebensunterhaltskosten ggf. auch Kranken- und ggf. Sozialversicherungen selbst finanzieren.

Bewerben können sich Promovierende der Universität Potsdam. Voraussetzung ist eine Erstbetreuungsperson von der Universität Potsdam und die Zulassung zur Promotion an einer ihrer Fakultäten.

Die Stipendien werden fachoffen vergeben. Der Beginn der Förderung ist frei wählbar. Die Graduiertenförderkommission berät i.d.R. zu Beginn des jeweiligen Semesters über die Förderungen. Die Förderung beginnt also zumeist frühestens im Mai oder Oktober eines jeden Jahres.

Beantragen können Sie folgende Förderungen:

  • Vollzeitstipendien: Diese Stipendien werden bis zu 36 Monate finanziert.
  • Abschlussstipendien: Diese dienen der Fertigstellung Ihrer Promotion und werden bis zu sechs Monate finanziert.

Kontakt: Claudia Wendt

Potsdam Graduate School

 

4. Etage
Bildungsforum
Am Kanal 47
14467 Potsdam