Local Government Studies
Foto: LGS

Sabine Kuhlmann in das Editorial Board des Journals "Local Government Studies" berufen

Local Governt Studies ist eine der führenden Zeitschriften im Bereich Politikfeld- und Governance-Forschung auf lokaler Ebene. Prof. Sabine Kuhlmann wurde im März 2020 in das Editorial Boards des Journals berufen. Es wird in Zusammenarbeit mit der Universität  Birmingham veröffentlicht und richtet sich an Forschende, Politiker, Praktiker und Mitarbeitende der öffentlichen Verwaltung in Großbritannien und weltweit. Als Mitglied des Editorial Boards ist es ihre Aufgabe als Reviewerin aufzutreten sowie die Editors in organisatorischen und fachlichen Fragen zu beraten. In 2018 lag der Impact-Factor des Journals bei 1.825.

Local Government Studies
Foto: LGS