uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Dr. Paul Köppen


Kontaktdaten

Nach oben

Werdegang

  • 2013: Ph.D. Universität Bologna.
  • 2008: M.A. Universität Potsdam.
  • Jg. 1982. Studium der Geschichte und Literaturwissenschaft.

Nach oben

Publikationen

  • Una pace possibile? I rapporti franco-tedeschi tra le due guerre in prospettiva storiografica, In: Ricerche di storia politica 19 (2016) 1, S. 47–58.
  • Weil nicht wahr sein kann, was nicht wahr sein darf. Zur Verweigerung einer quellenbasierten Diskussion über Heinrich Brünings Sparpolitik, In: Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte 63 (2015) 4, S. 569–578.
  • "Aus der Krankheit konnten wir unsere Waffe machen." Heinrich Brünings Spardiktat und die Ablehnung der französischen Kreditangebote 1930/31, In: Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte 62 (2014) 3, S. 349–375.

Nach oben