uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Makroökonomische Theorie und Politik

Aktuelles

20.09.2017
Neuer Kommentar von Prof. Dr. Wilfried Fuhrmann.

 

 

Seminar Bildung und Humankapital - Entwicklung und Migration

Das Bachelor-Seminar findet Z.n.V. donnerstags von 16.00-18.00 Uhr in Raum 3.06.S23 statt.

 

Themen werden ab sofort vergeben:

Bereich: Entwicklung und Migration

(EM 1) Die chinesische Theorie der Entwicklung von J.Y.Lin
New Structural Economics. A Framework for Rethinking Development and Policy; The World Bank, http//:siteresources.worldbank.org/DEC/Resources/84797-1104785060319/598886-1104951889260/NSE-Book.pdf   es gibt weitere, andere Publikationen 

(EM2) Äthiopien: Vertreibung, Migration, ausländ. Direktinvestitionen (FDI), Entwicklung
Länderstudie u.a. über Palmenöl- und Rosenplantagen, Korruption usw.

(EM3) Kongo: Flucht und Rohstoffreichtum
Länderstudie u.a. Zerstörte politischen Strukturen, weltweiter industrieller Ressourcenhunger, Korruption und Flucht

(EM4) Mikrokredite – ein Entwicklungsinstrument zur Verhinderung von Flucht?

(EM5) Zur chinesischen Politik in Afrika Chinesische Infrastrukturinvestitionen, finanzielle Abhängigkeit und „barer“-Tausch, Siedlungsstrukturen und Stützpunkte

(EM6)       Afrika: Zu Bevölkerungswachstum, Entwicklung und Flucht

Bereich: Bildung und Humankapital

(BH1) Das Bildungsökonomische Konzept des Humankapitalansatzes

(BH2) Das Konzept des Sozialkapitals

Weitere Themen folgen.

Bachelor-Kolloquium

Interessierte wenden sich bitte persönlich an Prof. Dr. Fuhrmann.

 

Prof. Dr.
Wilfried Fuhrmann

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Kontakt

fuhrmann@uni-potsdam.nomorespam.de

Telefon: 0331 977-3219