uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Handlungsfelder

Eine Hauptaufgabe sieht die Umweltkommission in der Entwicklung und Umsetzung ambitionierter Nachhaltigkeitsziele in Forschung, Lehre und Betrieb an der Universität Potsdam. Gemäß der ökologischen, ökonomischen und sozialen Dimensionen von nachhaltiger Entwicklung sollen insbesondere folgende Themen innerhalb der fokusierten Handlungsfelder bearbeitet werden:

  • Entwicklung und Umsetzung eines Konzepts zur Reduktion des Energie- und Ressourceneinsatzes
  • Förderung erneuerbarer Energien
  • Ökologische Campusgestaltung
  • Initiativen und Angebote zur Bildung und Sensibilisierung des Umweltbewusstseins der Studierenden und Mitarbeiter
  • Konsistente und positive Außendarstellung innerhalb der Klimaschutz-Aktivitäten in Potsdam
  • Ausrichtung von Lehre und Forschung auf Nachhaltigkeit

Die Seiten zu den einzelnen Handlungsfeldern sind jeweils wie folgt gegliedert:

  1. Relevanz: Welche Bedeutung hat das "Handlungsfeld" für die Universität und in welchem Gesamtkontext ist es zu sehen
  2. Ist-Zustand: Was sind die konkreten Kenngrößen, an denen Bedeutung und Entwicklung festgemacht werden können
  3. Ziele & Projekte: Welche konkreten Ziele werden diesbezüglich verfolgt und werden/wurden in Projekten umgesetzt
  4. Ansprechpartner

Darüber hinaus wird jeweils eine Kontaktperson benannt, die sich für das jeweilige Handlungsfeld verantwortlich zeichnet.