uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Veröffentlichungen


Dr. Fabian Stam

Dissertation

Strafverfolgung bei Straftaten von Bundeswehrsoldaten im Auslandseinsatz, Duncker & Humblot (Schriften zum Strafrecht, Bd. 264), 161 Seiten, Berlin 2014

Rezensionen:
Christian Hillgruber, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13.1.2015, Nr. 10, S. 6
Klaus Dau, in: Neue Zeitschrift für Wehrrecht 2014, S. 262-264
Alexander Poretschkin, in: Bundeswehrverwaltung 2015, S. 71 f.
Manuel Ladiges, in: Zeitschrift für Internationale Strafrechtsdogmatik 2015, S. 128-130

 

Herausgeberschaft

Der Allgemeine Teil des Strafrechts in der aktuellen Rechtsprechung, Nomos Verlag (Beiträge zum Strafrecht, Bd. 1), Baden-Baden 2019, 188 Seiten (gemeinsam mit Andreas Werkmeister)

 

Aufsätze

Strafrecht Allgemeiner Teil

Strafrechtliche Garantenpflichten aus Gesetz,
in: Zeitschrift für die gesamte Strafrechtswissenschaft 2019, S. 259–285

Das (un-)vermeidbare Fehlen der Einsicht, Unrecht zu tun (§ 17 StGB) – Analyse der obergerichtlichen Rechtsprechung seit 1952,
in: Goltdammer‘s Archiv für Strafrecht 2019, S. 338–356

Notstandshandlungen zugunsten von Kollektivrechtsgütern am Beispiel des Tierschutzes – Überlegungen anlässlich des Urteils des OLG Naumburg vom 22.2.2018 – 2 Rv 157/17,
in: Stam/Werkmeister (Hrsg.), Der Allgemeine Teil des Strafrechts in der aktuellen Rechtsprechung, 2019, S. 171–186

Strafzumessungsrelevanz der Vorsatzform?,
in: Juristenzeitung 2018, S. 601–607

Die Auslegung zivilrechtlicher Rechtfertigungsgründe im Strafrecht am Beispiel von Besitzwehr und -kehr nach § 859 BGB,
in: Juristische Rundschau 2017, S. 557–566

 

Strafrecht Besonderer Teil

Verbotene Kraftfahrzeugrennen nach § 315d StGB,
in: Strafverteidiger 2018, S. 464–469

Die Straftatbestände des Sportwettbetrugs (§ 265c StGB) und der Manipulation von berufssportlichen Wettbewerben (§ 265d StGB),
in: Neue Zeitschrift für Wirtschafts-, Steuer- und Unternehmensstrafrecht 2018, S. 41–48

Die Körperverletzung „mittels“ eines gefährlichen Werkzeugs,
in: Neue Zeitschrift für Strafrecht 2016, S. 713–715

Die Feststellung niedriger Beweggründe beim schweigenden Täter,
in: Juristische Rundschau 2016, S. 293–299

Das Konkurrenzverhältnis zwischen Geldwäsche und Hehlerei,
in: Zeitschrift für Wirtschafts- und Steuerstrafrecht 2016, S. 143–147

Das „große Ausmaß“ – ein unbestimmbarer Rechtsbegriff,
in: Neue Zeitschrift für Strafrecht 2013, S. 144–147

 

Strafprozessrecht

Offizial-, Anklage- und Legalitätsgrundsatz,
in: Hilgendorf/Kudlich/Valerius (Hrsg.), Handbuch des Strafrechts, Bd. 7
(25-seitiges Typoskript, erscheint 2019)

Die partielle Abschaffung des Richtervorbehalts bei Blutprobenentnahmen nach § 81a Abs. 2 S. 2 StPO – Abschied von einem prozessualen Stolperstein,
in: Neue Zeitschrift für Verkehrsrecht 2018, S. 155–158

Die strafprozessuale Unverwendbarkeit der zwangsvollstreckungsrechtlichen Vermögensauskunft,
in: Strafverteidiger 2015, S. 130–133

Der Tötungsvorsatz in der Revision des BGH, 
in: Neue Zeitschrift für Strafrecht 2011, S. 177–186 (gemeinsam mit Georg Steinberg)

 

Computerstrafrecht

Die Strafbarkeit des Aufbaus von Botnetzen,
in: Zeitschrift für Internationale Strafrechtsdogmatik 2017, S. 547–552

Die Datenhehlerei nach § 202d StGB – Anmerkungen zu einem sinnlosen Straftatbestand,
in: Strafverteidiger 2017, S. 488–492

 

Entscheidungsanmerkungen

BGH, Urteil vom 25.4.2019 – 4 StR 442/18: Zum bedingten Tötungsvorsatz und zur Körperverletzung mittels eines gefährlichen Werkzeugs,
in: Neue Zeitschrift für Strafrecht (erscheint 2019)

BGH, Urteil vom 21.2.2018 – 5 StR 267/17: Zur Reichweite der sogenannten Rechtsfolgenlösung bei § 211 StGB,
in: Juristenzeitung 2018, S. 1055–1058

OLG Rostock, Beschluss vom 3.11.2017 – 20 RR 85/17: Kein Rückwirkungsverbot bezüglich des neugefassten § 81 a II 2 StPO,
in: Neue Zeitschrift für Verkehrsrecht 2018, S. 196

BGH, Urteil vom 5.12.2017 − 1 StR 416/17: Irrelevanz der Hemmschwellentheorie bei bedingtem Tötungsvorsatz,
in: Neue Zeitschrift für Strafrecht 2018, S. 208 f.

BGH, Beschluss vom 23.11.2016 – 4 StR 464/16: Benutzung einer vom Berechtigten überlassenen Bankkarte mit PIN als unbefugte Verwendung von Daten i.S.d. § 263a StGB,
in: Neue Zeitschrift für Wirtschafts-, Steuer- und Unternehmensstrafrecht 2017, S. 238–240

BGH, Urteil vom 12.10.2016 – 5 StR 134/15 („HSH-Nordbank“): Untreue durch Verstoß gegen § 93 Abs. 1 AktG (sog. Business Judgement Rule),
in: Juristische Rundschau 2017, S. 439–442

OLG Brandenburg, Beschluss vom 25.8.2011 – (2) 53 Ss 71/11: Mehrmaliger Betrug durch Unterlassen mit Bezug auf § 60 Abs. 1 Nr. 2 SGB I,
in: Neue Zeitschrift für Wirtschafts-, Steuer- und Unternehmensstrafrecht 2012, S. 37–39 (gemeinsam mit Georg Steinberg)

BGH, Beschluss vom 11.1.2011 – 5 StR 491/10: Keine Körperverletzung bei eigenverantwortlicher Selbstgefährdung („Drogenarzt“),
in: Strafverteidiger 2011, S. 536–538

Verletzung des Rechts auf den gesetzlichen Richter durch Nichtvorlage an den Großen Senat (zugleich Anmerkung zu BGH HRRS 2010 Nr. 432),
in: Onlinezeitschrift für Höchstrichterliche Rechtsprechung in Strafsachen 2011, S. 79 f.

 

Buchrezensionen

Kai Cornelius, Verweisungsbedingte Akzessorietät bei Straftatbeständen, Habil. 2016,
in: Goltdammer‘s Archiv für Strafrecht 2019, S. 365–368

Lutz Eidam, Der Organisationsgedanke im Strafrecht, Habil. 2015,
in: Zeitschrift für Internationale Strafrechtsdogmatik 2016, S. 330–333

 

Didaktische Beiträge

Die „Rechtsfolgenlösung“ des BGH,
in: studere – Rechtszeitschrift der Universität Potsdam 2019, S. 38–41

Vollmachtsmissbrauch zulasten älterer Menschen – Handreichung für die Strafverfolgungspraxis,
in: Kriminalistik 2018, S. 721–724

Zwischenprüfungsklausur Strafrecht Besonderer Teil I: „Tod auf Rezept?“,
in: Zeitschrift für das Juristische Studium 2018, S. 76–80 (gemeinsam mit Florian Jacobi)

Zwischenprüfungsklausur Strafrecht Besonderer Teil I: „Promotion leicht gemacht“,
in: Zeitschrift für das Juristische Studium 2017, S. 351–355

Original-(Referendar)Examensklausur: „Täuschen und getäuscht werden“,
in: Juristische Arbeitsblätter 2014, S. 512–519 (gemeinsam mit Michael Kubiciel)

Übungsfall: „Der geheime Safe“,
in: Zeitschrift für das Juristische Studium 2011, S. 539–543 (gemeinsam mit Georg Steinberg)

Der strafprozessuale Tatbegriff, 
in: Juristische Ausbildung 2010, S. 907–910 (gemeinsam mit Georg Steinberg)

Schwerpunktbereichsklausur Verkehrsstrafrecht: „Die Silvesterparty“,
in: Juristische Schulung 2010, S. 896–901 (gemeinsam mit Georg Steinberg)