uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Abgeschlossene Lehrprojekte

Sommersemester 2014

  • Antragstellerin und Projektverantwortliche für die DAAD-Gastdozentur für Dr. habil. Jolanta Żyndul (Universität Warschau / POLIN Museum für die Geschichte der Juden in Polen, Warschau) am Institut für Slavistik der Universität Potsdam

seit 2009

  • Co-Antragstellerin und Projektverantwortliche für die Siegfried-Unseld-Professur am Institut für Slawistik der Humboldt-Universität zu Berlin (2009-2011), seit 2011 – Mitglied im Beirat der Gastprofessur. Der DAAD-Gastlehrstuhl für Autoren aus Mittel- und Osteuropa ist in Kooperation mit dem Suhrkamp Verlag entstanden. Gastprofessoren: WiSe 2009/2010: Dževad Karahasan (Sarajevo); SoSe 2010: László Márton (Budapest); SoSe 2011: Tatjana Tolstaja (Moskau); WiSe 2012/13: Jaroslav Rudiš (Prag); SoSe 2013: Valžyna Mort (Minsk), SoSe 2014: Juri Andruchowytch (Ivano-Frankivsk), SoSe 2015: Georgi Gospodinov (Sofia), SoSe 2016: Eugene Ostashevsky (New York), SoSe 2017: Anna Bikont (Warschau).

2007-2008

  • Wissenschaftliche Leitung eines studentischen Übersetzungsprojekts; künstlerische Betreuung: Dr. Olaf Kühl; in Zusammenarbeit mit dem Tzuica Verlag und dem Buchinstitut in Krakau; Übersetzung des Erzählbands "Zero osiemset" von Katarzyna Sowula (dt. Auftrieb, 2008)

2007-2009

  • Co-Antragstellerin und Projektverantwortliche (zusammen mit Prof. Sylvia Sasse) für die vom DAAD geförderten Gastdozenturen Kulturen Mittel- und Osteuropas am Institut für Slawistik der HU: WiSe 2007/08: Dr. Alina Molisak (Polen); WiSe 2008/09: Dr. Aleksandra Ubertowska (Polen); SoSe 2009: Dr. Tymofij Havryliv (Ukraine)

Juli 2007

  • Mitveranstalterin (zusammen mit Dr. Janis Augsburger) der studentischen Exkursion "Vilnius (Wilno/Wilna/Wilne) – kulturelle und historische Topographie der Stadt"