uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Promovieren an der Universität Potsdam

Für die Durchführung aller Promotionsverfahren und die fachliche Beratung sind die sechs Fakultäten der Universität Potsdam verantwortlich. Eine Promotion ist sowohl in einem strukturierten Promotionsprogramm bzw. -studiengang oder in Form eines Einzelvorhabens möglich.

Die Aufnahme als DoktorandIn an der Universität Potsdam setzt in der Regel einen erfolgreichen Abschluss eines Hochschulstudiums voraus. Details zur Zulassung und Einschreibung, zu den Doktorgraden und weiteren Voraussetzungen regeln die Promotionsordnungen der Fakultäten oder die strukturierten Promotionsprogramme und -studiengänge.

Wenden Sie sich bei fachlichen Fragen zur individuellen Promotion, zu den Graduiertenprogrammen und Promotionsstudiengängen bitte direkt an die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner der Fakultäten.